Mexikanische Kürbis Empanadas

2018

Uhr
  • 30

Mexikanische Kürbis Empanadas

machte es | 60 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Esther Loveall Saunders

"Meine Einstellung zu einer traditionellen Kürbis Empanada! Justiere alle Gewürze nach deinem Geschmack." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h Portionen 384 cals Originalrezept ergibt 12 Portionen (12 empanadas)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 1/3 Tasse Weißzucker
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse Gemüseverkürzung
  • 1 Tasse warmes Wasser
  • 4 Tassen in Dosen reiner Kürbis
  • 2 Eier
  • 1 Tasse Weißzucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1 geschlagenes Ei
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    40 m
  • Koch

    20 m
  • Fertig in

    1 h
  1. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Backbleche mit Pergamentpapier auslegen.
  2. In einer großen Schüssel das Mehl, 1/3 Tasse Zucker, 1 1/2 Teelöffel Salz und Backpulver verquirlen. Schneiden Sie das Backfett in die Mehlmischung, bis es grobkörnig aussieht; rühren Sie das Wasser in etwa 2 Esslöffel auf einmal, bis Sie den Teig zusammen aufnehmen können. Kneten Sie den Teig einige Male in der Schüssel und kratzen Sie ihn dann auf einer bemehlten Oberfläche aus. Den Teig vierteln und jedes Viertel in Drittel schneiden, um 12 gleiche Portionen zu erhalten. Rollen Sie die Portionen in Kugeln. Bedecke die Teigbällchen mit einem Tuch und lass dich ausruhen, während du die Füllung machst.
  3. Mischen Sie den Kürbis, 2 Eier, 1 Tasse Zucker, 1 Teelöffel Salz, Zimt, Ingwer und Nelken zusammen, bis sie glatt sind. Auf einer bemehlten Oberfläche rollen Sie jeden Teigball in einen dünnen Kreis etwa 6 Zoll über; Löffel etwa 1/3 Tasse Füllung in die Mitte des Teigkreises. Den Teig über die Füllung falten, um einen halbmondförmigen Kuchen zu formen, und die Ränder der Kruste zusammen mit einer Gabel zusammendrücken, wobei nur wenige Gabellinien im Teig bleiben. Legen Sie die Empanadas vorsichtig auf die vorbereiteten Backbleche. Bürsten Sie die Oberseite jeder Torte mit geschlagenem Ei.
  4. Im vorgeheizten Ofen backen bis die Füllung heiß ist und die Krusten glänzend und gebräunt sind, ca. 20 Minuten.

Nährwertangaben


Pro Portion: 384 Kalorien; 18, 6 g Fett; 52, 3 g Kohlenhydrate; 5, 5 g Protein; 46 mg Cholesterin; 710 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen