Mexikanische Brownies

2018

  • 13

Mexikanische Brownies

machte es | 51 Bewertungen | Fotos

Rezept von: caroliney_

"Ich habe dieses Rezept vor einer Weile gefunden, aber ich habe es ziemlich geändert, also hier ist meine Version. Diese Art von Brownie ist nicht zu süß und nicht zu dicht. Ich würde definitiv sagen, dass dies ein reifer Brownie ist." Featured in Allrecipes Magazin - Abonnieren! > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 10 m Portionen 206 cals Originalrezept ergibt 30 Portionen (30 Brownies)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 1/2 Tassen ungesalzene Butter
  • 3 Tassen Weißzucker
  • 6 Eier
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • 1 1/4 Tassen ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 3/4 Teelöffel gemahlener mexikanischer Zimt (Canela)
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Pequin-Chili-Pfeffer
  • 3/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    20 m
  • Fertig in

    1 h 10 m
  1. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Legen Sie eine 12x15-Zoll-Backform mit Pergamentpapier aus und lassen Sie ca. 3 Zoll Papier überhängen 2 Seiten als Griffe verwenden.
  2. Legen Sie die Butter in eine mikrowellenfeste Schüssel und kochen Sie auf Medium, bis die Butter etwa zur Hälfte geschmolzen ist, etwa 1 Minute. Die Butter mit Zucker verquirlen, bis sie gut miteinander vermischt sind, und die Eier einzeln unterrühren, wobei jeder einzelne hinzugefügt wird, bevor der nächste hinzugefügt wird. Vanilleextrakt einrühren.
  3. Sieben Sie den Kakao, Mehl, Zimt, Pequin Pfeffer, Salz und Backpulver in eine Schüssel. Salz in das Sieb geben. Die Mehlmischung unter Rühren in die Buttermischung mischen und den Teig in die vorbereitete Form geben.
  4. Im vorgeheizten Ofen backen, bis ein in die Mitte eingeführter Zahnstocher mit feuchten Krümeln 20 bis 25 Minuten lang herauskommt. Lassen Sie in der Pfanne abkühlen, und verwenden Sie Pergamentpapiergriffe, um die Brownies für das Schneiden zu entfernen.

Fußnoten

  • Kochs Notizen
  • Wenn Sie keinen gemahlenen Pfeffer finden können, ersetzen Sie gemahlenen Cayennepfeffer.

Nährwertangaben


Pro Portion: 206 Kalorien; 10, 8 g Fett; 27 g Kohlenhydrate; 2, 7 g Protein; 62 mg Cholesterin; 76 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen