Mennonite Kohlkartoffel Kielbasa backen

2018

Mennonite Kohlkartoffel Kielbasa backen

machte es | 36 Bewertungen | Fotos

Rezept von: KelliCooks

"Herzhaftes und leckeres, aber einfaches Mennonite-Hauptgericht. Zarte Kohlschnitzel, gewürfelte Kartoffeln und herzhafter Kielbasa backen zusammen in einem cremigen Auflauf." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 5 m Portionen 396 cals Originalrezept ergibt 8 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 kleiner Kohlkopf
  • 2 Tassen gewürfelte Kartoffeln
  • 1 (16 Unzen) Paket geräucherte Kielbasa Wurst, in Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse Milch
  • 2 Eier, geschlagen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Scheiben Brot, in Würfel geschnitten
  • 1/2 Tasse Butter, in Scheiben geschnitten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    45 m
  • Fertig in

    1 h 5 m
  1. Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen.
  2. Die äußeren Blätter vom Kohl entfernen und waschen; eine 13x9-inch Auflaufform mit den Blättern auskleiden, um den Boden völlig zu bedecken. Shred Restkohl.
  3. Mix geschreddert Kohl, Kartoffeln und geräucherte Wurst in einer Schüssel; Auf den Kohlblättern in der Auflaufform verteilen.
  4. Milch, Eier, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen; fügen Sie Brotwürfel hinzu. Stellen Sie beiseite, bis Brot etwas Flüssigkeit, 1 bis 2 Minuten aufnimmt; über die Kohlmischung gießen. Mit Butterscheiben belegen.
  5. Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Kartoffeln weich sind und die Oberseite leicht gebräunt ist, etwa 45 Minuten.

Fußnoten

  • Spitze
  • Aluminiumfolie kann verwendet werden, um Lebensmittel feucht zu halten, es gleichmäßig zu kochen und die Reinigung zu erleichtern.

Nährwertangaben


Pro Portion: 396 Kalorien; 29, 4 g Fett; 21, 5 g Kohlenhydrate; 12, 5 g Protein; 117 mg Cholesterin; 1019 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen