Fleischbällchen göttlich

2018

  • 7

Fleischbällchen göttlich

machte es | 10 Bewertungen | Fotos

Rezept von: KARARNMI

"Diese sind erstaunlich und nichts ist erstaunlich, einfach ist, immer daran denken, wenn Sie dieses Rezept übernehmen. Versuchen Sie, sie zu vermeiden, bevor Sie bereit sind zu dienen, weil Sie am Ende alle essen und Ihre Gäste mit nur Marinara verlassen werden Ich mache dieses Rezept wie geschrieben, dann friere ich die Hälfte davon ein, wenn es zusammengemischt wird, da es etwa 40-50, 1 1/2 Zoll Fleischbällchen macht (genug, um Sizilien zu füttern) "> Rette ich es gemacht Auf die Einkaufsliste gesetzt ..

Zutaten

3 h Portionen 469 cals Originalrezept ergibt 12 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1/2 Tasse gehackte frische, flache Petersilie
  • 2 große Eier
  • 3 EL Worcestersauce
  • 6 Blätter frisches Basilikum oder nach Geschmack
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel italienische Gewürzmischung
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 große gelbe Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Tasse geriebener Mozzarella-Käse
  • 2/3 Tasse frisch geriebener Parmesan
  • 3 Esslöffel Ricottakäse
  • 2 Pfund Hackfleisch Chuck
  • 1 Pfund italienische Schweinswurst
  • 2 Tassen frische Semmelbrösel
  • 1 Tasse Olivenöl zum Braten
  • 6 Tassen abgefüllte Marinara-Sauce oder mehr nach Geschmack
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    1 h
  • Koch

    2 Stunden
  • Fertig in

    3 Stunden
  1. Petersilie, Eier, Worcestershiresauce, Basilikumblätter, Knoblauch, koscheres Salz, schwarzen Pfeffer und italienische Gewürze in einer Küchenmaschine vermischen, bis die Kräuter fein gehackt sind.
  2. 1 Teelöffel Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln in heißem Öl kochen und rühren, bis sie durchscheinend und fast karamellisiert sind, etwa 10 Minuten. Von der Hitze nehmen.
  3. Eiermischung, Zwiebel, Mozzarella, Parmesan und Ricotta in einer großen Schüssel verrühren. Fügen Sie Rinderhackfleisch, italienische Wurst und frische Brotkrumen der Eimischung hinzu; mischen. Zu 1 1/2-Zoll Fleischbällchen formen.
  4. Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen.
  5. Erhitzen Sie 1 Tasse Olivenöl in einer großen Antihaftpfanne bei mittlerer Hitze. Fleischbällchen in Öl anbraten, bis sie gleichmäßig rundherum gebraten sind, 4 bis 5 Minuten pro Fleischbällchen; auf ein nonstick Backblech übertragen.
  6. Fleischbällchen im vorgeheizten Ofen backen, bis sie durchgegart sind, 15 Minuten.
  7. Marinara Sauce in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Übertragen Sie Fleischbällchen mit einem Schaumlöffel in Marinara-Sauce. Die Mischung zum Kochen bringen, die Hitze auf einen niedrigen Wert reduzieren und mindestens 1 Stunde köcheln lassen.

Fußnoten

  • Cooks Notizen:
  • Ich lasse die Fleischmischung lieber über Nacht im Kühlschrank liegen, damit sich die Aromen entwickeln, aber ich habe sie sofort gekocht und sie ist auch fantastisch.
  • Fleischbällchen in Marinara-Sauce für mindestens 1 Stunde, vorzugsweise 4, dünsten. Wenn Sie die Hälfte des Rezepts nicht einfrieren, verwenden Sie mehr Soße, um alle Fleischbällchen zu bedecken. Servieren Sie Ihre Lieblingsnudeln oder versuchen Sie es mit Provolone auf einem Fleischbällchen
  • Anmerkung der Redaktion:
  • Wir haben den Nährwert von Öl zum Braten auf der Grundlage eines Retentionswertes von 10% nach dem Kochen bestimmt. Die genaue Menge hängt von der Kochzeit und der Temperatur, der Inhaltsstoffdichte und der spezifischen Ölsorte ab.
  • Spitze
  • Aluminiumfolie hilft, die Lebensmittel feucht zu halten, sorgt für ein gleichmäßiges Kochen, hält die Reste frisch und erleichtert die Reinigung.

Nährwertangaben


Pro Portion: 469 Kalorien; 28, 7 g Fett; 25, 4 g Kohlenhydrate; 26 g Protein; 106 mg Cholesterin; 1349 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen