Ahorn-Mariniertes Schweinelende

2018

Uhr
  • 27

Ahorn-Mariniertes Schweinelende

machte es | 210 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Küchenchef John

"Dieses Rezept für gebratenen Schweinebraten mit Ahornsirup ist eine köstliche Art zu erleben, wie einfach eine einfache Salzlake wirklich ist. Ich liebe die Art und Weise, wie das Fleisch mit diesem dezent süßen Ahorngeschmack durchdrungen wird." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

9 h 20 m Portionen 376 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen (1 Schweinebraten)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Quart kaltes Wasser
  • 1/4 Tasse Salz
  • 1/3 Tasse Ahornsirup
  • 3 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 3 Esslöffel gehackter frischer Ingwer
  • 2 Teelöffel getrockneter Rosmarin
  • 1 Esslöffel gerissener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel rote Pfefferflocken
  • 1 (2 1/2 Pfund) knochenlose Schweinelende Braten
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    1 h 5 m
  • Fertig in

    9 h 20 m
  1. Mischen Sie Wasser, Salz, 1/3 Tasse Ahornsirup, Knoblauch, Ingwer, Rosmarin, schwarzer Pfeffer und rote Pfefferflocken in einer großen Schüssel. Schweinelende in eine Salzlake legen und 8 bis 10 Stunden kalt stellen.
  2. Schweinefleisch von der Salzlake entfernen, trocken tupfen und alle Seiten mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.
  3. Ofen auf 325 Grad F (165 Grad C) vorheizen.
  4. Pflanzenöl in einer ofenfesten Pfanne bei großer Hitze erhitzen. Schweinefleisch kochen, auf jeder Seite braun, ca. 10 Minuten.
  5. Bratpfanne in den Ofen geben und braten, bis das Schwein gebräunt ist, ca. 40 Minuten.
  6. Mischen Sie 2 Esslöffel Ahornsirup und Dijon-Senf zusammen in einer kleinen Schüssel.
  7. Schweinebraten aus dem Ofen nehmen und Ahornsirupmischung auf allen Seiten verteilen. Kochen Sie weitere 15 Minuten, bis das Schweinefleisch nicht mehr in der Mitte steht. Ein in die Mitte eingesetztes Thermometer sollte 145 Grad Fahrenheit (63 Grad Celsius) anzeigen.

Fußnoten

  • Cooks Notiz:
  • Achten Sie darauf, die Lende nicht länger als 10 Stunden zu salzen.
  • Anmerkung der Redaktion:
  • Die Nährwertdaten für dieses Rezept enthalten die gesamte Menge der Solebestandteile. Die tatsächliche Menge der verbrauchten Sole wird variieren.

Nährwertangaben


Pro Portion: 376 Kalorien; 18, 9 g Fett; 19, 3 g Kohlenhydrate; 30, 7 g Protein; 92 mg Cholesterin; 225 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen