Knusprige Zwiebelringe machen

2018

Uhr
  • 12

Knusprige Zwiebelringe machen

machte es | 115 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Küchenchef John

"Dieses Rezept für Zwiebelringe ist so einfach und so unglaublich knusprig, dass Sie all die Jahre der fanatischen Verneinung wieder gut machen können, indem Sie diese zu Hause machen." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

30 m Portionen 179 cals Originalrezept ergibt 8 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse Maisstärke
  • 2 Esslöffel trockene Kartoffelflocken
  • 1/8 Teelöffel Cayennepfeffer, oder nach Geschmack
  • 1 Tasse gekühlte Club Soda
  • 2 Tassen Panko Semmelbrösel oder nach Bedarf
  • 2 Tassen Pflanzenöl zum Braten
  • 2 große Zwiebeln, in 1/4-Zoll dicke Scheiben geschnitten und in Ringe getrennt
  • feines Salz nach Geschmack
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    10 m
  • Koch

    20 m
  • Fertig in

    30 m
  1. In einer großen Schüssel Mehl, Maisstärke, Kartoffelflocken und Cayennepfeffer verquirlen. Schneebesen in Sodawasser, um einen glatten Teig zu erhalten.
  2. Legen Sie Panko Semmelbrösel in eine flache Schüssel.
  3. Erhitze Öl in einer Fritteuse oder einem großen Kochtopf bei 350 Grad F (175 Grad C).
  4. Legen Sie ein paar Zwiebelringe auf einmal in die Schüssel Teig und drehen Sie, um alle Seiten mit Teig zu beschichten.
  5. Die Zwiebelringe vom Teig entfernen und in eine Pfanne mit Panko-Brotkrumen geben; wenden, um vollständig mit Krümel zu beschichten.
  6. Kochen Sie einige Ringe auf einmal in heißem Öl bis goldbraun, etwa 2 bis 3 Minuten.
  7. Transfer in ein Kühlregal über Papierhandtücher gelegt, um abtropfen zu lassen. Mit Salz abschmecken und servieren.

Nährwertangaben


Pro Portion: 179 Kalorien; 6, 5 g Fett; 32, 5 g Kohlenhydrate; 4, 1 g Protein; 0 mg Cholesterin; 136 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen