Der Mulligatawny des Maharadschas

2018

Der Mulligatawny des Maharadschas

machte es | 8 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Sonja Jane

"Das ultimative Mulligatawny, das ist weit mehr als nur eine scharfe Suppe! Ich habe das erst unter Anleitung in einem 5-Sterne-Hotel in Indien gekocht, wo es zu den Bestsellern gehörte. Die Paste kann auch in anderen indischen Gerichten verwendet werden. Ich kann das nicht weiterempfehlen, es ist eine super Suppe. Passen Sie die Chilliness nach Ihrem Geschmack an. > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 15 m Portionen 245 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 4 frische rote Chilischoten, oder nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Koriandersamen
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 1 TL gemahlener Kurkuma
  • 1/2 Teelöffel geriebene Muskatnuss
  • 4 ganze Nelken
  • 10 ganze schwarze Pfefferkörner
  • 6 frische Curryblätter
  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 1 Teelöffel geriebene Ingwerwurzel
  • 1 Esslöffel Ghee (geklärte Butter)
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 1 Pfund Lammfleisch, in kleine Stücke geschnitten
  • 2 Teelöffel Salz
  • 3 3/4 Tassen Lammfond
  • 2 Esslöffel Tomatenpüree
  • 1 große Karotte, gewürfelt
  • 1 großer Apfel - geschält, entkernt und gewürfelt
  • 2 Zitronen, in Scheiben geschnitten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    30 m
  • Koch

    45 m
  • Fertig in

    1 h 15 m
  1. Die roten Chilischoten, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Kurkumapulver, Muskat, Nelken, Pfefferkörner, Curryblätter, Knoblauch und Ingwer mit einer Küchenmaschine oder einem Mixer zu einer glatten Paste vermahlen.
  2. Das Ghee in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen; Braten Sie die Zwiebel im geschmolzenen Ghee, bis sie etwa 5 Minuten goldbraun sind. Fügen Sie die rote Chilischotenpaste und das Lamm der Pfanne hinzu; kochen und rühren, bis das Lamm gebräunt ist, ca. 5 Minuten. Mit Salz. Rühren Sie das Lammfleisch und das Tomatenpüree in die Lammmischung. Reduziere die Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur, bedecke die Pfanne und koche, bis das Lamm weich ist, etwa 30 Minuten. Fügen Sie die Karotte und den Apfel hinzu; Koche weitere 15 Minuten. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
  3. Das Lamm aus der Mischung nehmen und beiseite stellen. Gießen Sie den Rest der Suppe in einen Mixer. Halten Sie den Deckel des Mixers mit einem gefalteten Küchentuch fest und starten Sie den Mixer vorsichtig, indem Sie ein paar schnelle Impulse verwenden, um die Suppe in Bewegung zu bringen, bevor Sie sie zum Pürieren belassen. Die Suppe durch ein feinmaschiges Sieb in die Pfanne geben. Sie dürfen auf den Inhalt des Siebes drücken! Entfernen und entsorgen Sie große und harte Teile. Fügen Sie das Lamm zurück in die Pfanne, legen Sie bei mittlerer Hitze und kochen, bis die Suppe gründlich aufgewärmt ist, etwa 5 Minuten. Servieren in gewärmten Schalen; mit Zitronenscheibe garnieren.

Fußnoten

  • Cooks Notiz
  • Bei Bedarf Lammbrühe ersetzen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 245 Kalorien; 8, 8 g Fett; 27, 6 g Kohlenhydrate; 20 g Protein; 62 mg Cholesterin; 1255 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen