Fettarme Frühstücks-Plätzchen

2018

Fettarme Frühstücks-Plätzchen

machte es | 28 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Amanda Leilani

"Leckeres Frühstück Kekse!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

22 m Portionen 260 cals Originalrezept ergibt 8 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 1/2 Tassen Haferflocken
  • 1/2 Tasse Vollkornmehl
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse hellbrauner Zucker
  • 1 1/2 Teelöffel Weizenkeime
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 reife Banane, püriert
  • 1/4 Tasse ungesüßtes Apfelmus
  • 2 Eiweiß
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Tasse Schokoladenstückchen
  • 1/2 Tasse getrocknete Cranberries
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    10 m
  • Koch

    12 m
  • Fertig in

    22 m
  1. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier oder einer Silikonmatte auslegen.
  2. Haferflocken, Vollkornmehl, Allzweckmehl, braunen Zucker, Weizenkeime, Backpulver, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel mischen. Fügen Sie Banane, Apfelmus, Eiweiß und Vanilleextrakt hinzu; gut mischen. Fladen Sie die Schokoladenstückchen und die Cranberries vorsichtig in den Teig. Den Teig, etwa 1 Esslöffel auf einmal, auf das vorbereitete Backblech legen.
  3. Im vorgeheizten Ofen goldbraun backen, ca. 12 Minuten.

Nährwertangaben


Pro Portion: 260 Kalorien; 4, 5 g Fett; 52, 7 g Kohlenhydrate; 5, 5 g Protein; 0 mg Cholesterin; 203 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen