Lindas Böses Hexengebräu

2018

Lindas Böses Hexengebräu

machte es | 1 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Makeupartist

"Immer ein Party-Favorit auf unseren Halloween-Partys!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 20 m Portionen 191 cals Originalrezept ergibt 24 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • mehrere Eiswürfelbehälter
  • 1 (3 Unzen) Paket Gummibärchen Würmer Süßigkeiten
  • 1 großer Plastikkessel (aus dem Partyladen)
  • 1 große Glasschale (passt in den Kessel)
  • 1 Paket Kunststoff Augäpfel (aus Partyladen)
  • 1 (2 Liter) Flasche Zitrone-Limonensoda (wie Sprite®)
  • 2 Dosen (12 Flüssigunzen) Selterswasser
  • 1 (750 Milliliter) Flasche Rum mit Kokosnussaroma (wie Malibu®) (optional)
  • 2 (64 fl oz) Kartons Apfel-Orange-Bananensaft
  • 4 Tassen gefrorene Melonenkugeln
  • 1 Pfund Trockeneisstücke (optional)
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Fertig in

    1 h 20 m
  1. Füllen Sie die Eiswürfelbehälter mit Wasser und legen Sie einen Bonbongummiwurm in jeden Würfel. Eiswürfel fest einfrieren, 1 bis 2 Stunden.
  2. Ordne den Platz für den Kessel an und lege die Glasschale hinein. Die Augäpfel aus Plastik waschen und beiseite stellen.
  3. Limonenlimonade, Selterswasser, Rum und Apfel-Orangen-Bananensaft in die Glasschale im Kessel geben und zum Mischen vorsichtig umrühren. Mischen Sie die Augäpfel aus Plastik, gummiartige Wurm-Eiswürfel und gefrorene Melonenkugeln. Mit einer Zange vorsichtig etwas Trockeneis für den Raucheffekt hinzufügen. Achtung; Trockeneis ist so kalt, dass es brennt, wenn es eingenommen wird oder die Haut berührt. In Punschbecher servieren. Stellen Sie sicher, dass derjenige, der Bier serviert, in Getränken kein Trockeneis bekommt!

Nährwertangaben


Pro Portion: 191 Kalorien; 0, 1 g Fett; 39, 3 g Kohlenhydrate; 1, 9 g Protein; 0 mg Cholesterin; 42 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen