Zitronen-Himbeer-weißer Schokoladen-Kremeiskuchen

2018

  • 22

Zitronen-Himbeer-weißer Schokoladen-Kremeiskuchen

machte es | 54 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Paulette Womer

"Ein 4-lagiger Zitronenkuchen aus einer Mischung mit Himbeerfüllung und weißer Schokoladenmousse." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 15 m Portionen 520 cals Original Rezept ergibt 12 Portionen (1 - 4 Schicht 9 Zoll Kuchen)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 (18, 25 Unzen) Packung Zitronenkuchen mischen
  • 1 (10 Unzen) Packung gefrorene Himbeeren
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 8 (1 Unzen) Quadrate weiße Schokolade, gehackt
  • 3 Tassen Sahne
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Tasse frische Himbeeren, garnieren
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    30 m
  • Koch

    45 m
  • Fertig in

    1 h 15 m
  1. Bereiten Sie die Kuchenmischung vor und backen Sie sie entsprechend den Verpackungsvorschriften für zwei runde 9-Zoll-Pfannen. Cool Kuchen vollständig, dann teilen Sie sich in zwei Hälften, um 4 Schichten zu machen.
  2. Himbeerfüllung: In einem Mixer oder einer Küchenmaschine Himbeeren pürieren. In einem Topf pürierte Himbeeren bis zum Kochen erhitzen. Maisstärke mit etwas Wasser vermischen und in Himbeeren einrühren. unter ständigem Rühren 5 Minuten kochen oder bis sie verdickt sind. Zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. So machen Sie White Chocolate Mousse: In der Spitze eines Doppelkochers, weiße Schokolade mit 1 Tasse der Creme erhitzen, gelegentlich umrühren, bis Schokolade geschmolzen und glatt ist. Vom Herd nehmen und auf lauwarm abkühlen lassen. Die restlichen 2 Tassen Sahne schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Die Vanille einrühren. Falten Sie 1/3 der Schlagsahne in die weiße Schokoladenmischung, dann falten Sie die restliche Schlagsahne schnell ein. Nicht übermischen, sonst wird die Mousse körnig.
  4. Auf die Servierplatte 1 Tortenboden geben und mit weißer Schokoladenmousse bestreichen. Die nächste Schicht darauf legen und mit Himbeerfüllung bestreichen. Die nächste Schicht Kuchen mit Mousse wiederholen. Cover mit der letzten Schicht Kuchen. Frost oben und an den Seiten mit Mousse. Eine Umrandung mit restlichem Mousse ausstechen. Mit frischen Beeren garnieren.

Nährwertangaben


Pro Portion: 520 Kalorien; 33, 2 g Fett; 52, 3 g Kohlenhydrate; 5, 1 g Protein; 97 mg Cholesterin; 348 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen