2018

Knoephla Suppe

machte es | 7 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Angi

"Das ist keine Suppe für diejenigen, die Kalorien schauen! Eine deutsche Kartoffelsuppe mit kleinen Teigbällchen, mit der ich aufgewachsen bin. Sie ist reichhaltig, cremig und klebt an den Rippen. Die Frauen in der Familie machen seit Generationen diese Suppe und ich habe dem Grundrezept meinen eigenen Twist hinzugefügt. " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 10 m Portionen 264 cals Originalrezept ergibt 10 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • Suppe:
  • 1/2 Tasse Butter, in Würfel geschnitten
  • 3 gebackene Kartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten
  • 1 kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Tassen Vollmilch
  • 6 Tassen Wasser
  • 2 Esslöffel Hühnerbrühe
  • Knöphla:
  • 1 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 7 Esslöffel Vollmilch oder mehr nach Bedarf
  • 1 Ei, geschlagen
  • 2 Teelöffel Dillkraut
  • 2 Teelöffel Petersilie
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    55 m
  • Fertig in

    1 h 10 m
  1. Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen; Bratkartoffeln, Zwiebeln und 1 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer bis kurz weich, ca. 20 Minuten. Rühren Sie 3 Tassen Milch in eine Kartoffelmischung und erhitzen Sie sie bis fast zum Kochen, etwa 5 Minuten. Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze.
  2. Wasser und Hühnerbouillon in einem Schmortopf oder einem schweren Topf zum Kochen bringen.
  3. Kombiniere Mehl, 7 Esslöffel Milch, Ei, Dill, Petersilie, 1 Teelöffel Pfeffer und Salz zusammen in einer Schüssel, bis der Teig steif ist. Fügen Sie mehr Milch hinzu, 1 Esslöffel auf einmal, wenn nötig. Teig auf einer Arbeitsfläche zu etwa 1/2-Zoll dicken Seilen ausrollen. Die Seile in 1/4-Zoll-Stücke schneiden und in kochende Brühe geben. Hitze reduzieren, Schmortopf mit Deckel abdecken und köcheln lassen, bis Knoephla ca. 10 Minuten aufschwimmt.
  4. Die Kartoffelmischung in Bouillon und Knoephla einrühren; kochen, bis die Kartoffeln weich sind, etwa 20 Minuten.

Fußnoten

  • Cooks Notiz:
  • Wenn Sie Natrium beobachten, können Sie 4 Tassen Hühnerbrühe und 2 Tassen Wasser anstelle der Bouillon verwenden.

Nährwertangaben


Pro Portion: 264 Kalorien; 12, 9 g Fett; 30, 7 g Kohlenhydrate; 7 g Protein; 52 mg Cholesterin; 457 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen