Ken's Kickin Posole

2018

  • 19

Ken's Kickin Posole

machte es | 101 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Ken von CA

"Dies ist meine Version des klassischen Gerichtes. Teilsuppe, Teileintopf, aber immer tröstend. Mit Limettenschnitzen, Sauerrahm und geriebenem Käse garnieren." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

3 h 10 m Portionen 336 cals Originalrezept ergibt 12 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 frische Poblano-Chilischoten
  • 8 Unzen Speck, gehackt
  • 1 Esslöffel Speck Drippings
  • 2 Pfund Schweinelende, in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 10 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Jalapenopfeffer, entkernt und gewürfelt
  • 1 Teelöffel getrockneter mexikanischer Oregano
  • 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel New Mexico Chilipulver
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Bund Koriander, gehackt
  • 8 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 (14, 5 Unzen) kann milde rote Enchilada-Sauce
  • 2 (29 Unzen) Dosen weiße Hominy, gespült und abgetropft
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    2 h 30 m
  • Fertig in

    3 h 10 m
  1. Heizen Sie den Grill des Ofens vor und stellen Sie das Ofengestell auf ungefähr 6 Zoll von der Hitzequelle ein. Ein Backblech mit Alufolie auslegen. Die Poblano-Chilis mit der Seite nach unten auf das Backblech legen.
  2. Unter dem vorgewärmten Broiler kochen, bis die Schale der Paprikaschoten geschwärzt und blasig ist, etwa 5 Minuten. Die geschwärzten Paprikaschoten in eine Schüssel geben und mit Plastikfolie fest verschließen. Lassen Sie die Paprika etwa 20 Minuten dämpfen, während sie abkühlen. Sobald es abgekühlt ist, entfernen Sie die Häute und verwerfen. Würfel die Chilies.
  3. Kochen und rühren Sie den Speck in einem großen Topf bei mittlerer Hitze, bis es sein Fett freigesetzt hat und beginnt zu knusprig, etwa 5 Minuten. Leeren Sie den Speck auf eine mit Papierhandtüchern belegte Platte und entsorgen Sie alle bis auf einen Esslöffel Speckfett aus dem Topf. Erhöhen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe und fügen Sie die Lendenwürfel hinzu. Unter gelegentlichem Umrühren kochen, ca. 5 Minuten. Entfernen Sie das Schweinefleisch aus dem Topf und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere. Zwiebel und Knoblauch unterrühren; kochen und rühren, bis die Zwiebel weich geworden ist und anfängt, braun zu werden, ungefähr 5 Minuten.
  4. Rühren Sie die gerösteten Poblano-Chilies, Jalapeno-Paprika, Oregano, Kreuzkümmel, New Mexico Chilipulver, Nelken, Salz und Koriander in die Zwiebeln; 1 Minute kochen lassen. Pour in die Hühnerbrühe und Enchilada-Sauce. Die Speck- und Schweinefleischwürfel einrühren und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Reduziere die Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur, bedecke und koche 1 Stunde. Den Maismehl einrühren, erhitzen und weiter kochen, bis das Schweinefleisch sehr zart ist.

Fußnoten

  • Cooks Notiz
  • Die frischen Chilies können entweder unter einem Grill oder auf einem Grill geröstet werden, bis die Haut Blasen bildet und schwärzt, dann in Folie gewickelt. Nach 10 Minuten entfernen und die Haut schälen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 336 Kalorien; 15, 8 g Fett; 26, 7 g Kohlenhydrate; 21 g Protein; 56 mg Cholesterin; 1103 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen