Kapusta

2018

Kapusta

machte es | 37 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Holly

"Kapusta ist eine großartige Beilage zu jeder Mahlzeit und macht sogar ein tolles Hauptgericht für Vegetarier. Dieses Rezept wurde von meiner polnischen Großmutter überliefert. Ich bin damit bei jedem Festmahl aufgewachsen und liebe es einfach. Sauerkraut nimmt ein ganz neues Geschmack wenn gebacken und ist wirklich lecker! Probieren Sie es aus und überzeugen Sie sich selbst! " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 30 m Portionen 151 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 6 Esslöffel Butter, geteilt
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 1 große Portobello Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 1 1/2 Tassen Pilze in Scheiben geschnitten
  • 1/4 mittelgroßer Kohlkopf, dünn geschnitten
  • 1 (32 Unzen) Glas Sauerkraut, abgelassen und gepresst
  • 1/2 Teelöffel Weißzucker
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    1 h 10 m
  • Fertig in

    1 h 30 m
  1. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.
  2. Erhitze 4 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze; Zwiebeln und Champignons braten, bis sie weich sind.
  3. In einem mittelgroßen Topf bei starker Hitze 10 Minuten Kohl kochen.
  4. In einer 9 x 13-Zoll-Backform Zwiebeln, Champignons, Kohl, Sauerkraut, Zucker, Thymian, Salz und Pfeffer mischen; gut mischen. Dot restlichen 2 Esslöffel Butter an der Spitze. Abdeckung.
  5. Im vorgeheizten Ofen 1 Stunde backen und alle 20 Minuten umrühren.

Nährwertangaben


Pro Portion: 151 Kalorien; 11, 8 g Fett; 11 g Kohlenhydrate; 2, 6 g Protein; 31 mg Cholesterin; 760 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen