Jalapeno-Frischkäse-Huhn-Enchiladas

2018

  • 58

Jalapeno-Frischkäse-Huhn-Enchiladas

machte es | 195 Bewertungen | Fotos

Rezept von: baumanns

"Eines meiner mexikanischen Lieblingsrestaurants serviert ein Gericht mit Jalapeno-Frischkäse und geschreddertem Hühnchen, das zum Sterben ist. Ich habe mit Gerichten experimentiert, die diese beiden Zutaten enthielten, und mir das einfallen lassen. Es ist absolut ein Traum, und ich erhalten Sie nichts, aber begeisterte Kritiken von Leuten, die es versuchen! Geben Sie es einen Wirbel ... Ich verspreche Ihren Geschmacksknospen wird es nicht bereuen. :-) "> Rette ich machte es auf der Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 40 m Portionen 583 cals Originalrezept ergibt 7 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 3 Hautlose, entbeinte Hähnchenbrusthälften
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 große Zwiebel, gehackt
  • 2 Jalapeno-Paprika, entkernt und gehackt (Handschuhe tragen)
  • 1 (8 Unzen) Packung Frischkäse
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • 1/2 Teelöffel Chilipulver
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 (28 Unzen) kann grüne Enchilada-Sauce
  • 7 Mehltortillas
  • 8 Unzen zerfetzt Monterey Jack Käse, geteilt
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    25 m
  • Koch

    1 h 15 m
  • Fertig in

    1 h 40 m
  1. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.
  2. Hähnchenbrust mit 1 Teelöffel Cayennepfeffer, 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver, Salz und schwarzem Pfeffer würzen. In eine Auflaufform geben.
  3. Im vorgeheizten Ofen backen, bis das Huhn nicht mehr k innen ist und die Säfte ca. 45 Minuten klar sind. Das Huhn abkühlen lassen und mit 2 Gabeln zerkleinern. Hühnchen beiseite stellen.
  4. Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Zwiebel und Jalapenos so lange kochen, bis die Zwiebel glasig ist, ca. 5 Minuten; Den Frischkäse in Stücke einrühren und Frischkäse schmelzen lassen. Frischkäse, Knoblauchpulver, Cayennepfeffer, Paprika, Chilipulver und Kreuzkümmel unterrühren. Das gekochte Hühnerfleisch unterrühren; von der Hitze entfernen.
  5. Gießen Sie die Hälfte der grünen Enchilada-Sauce in den Boden einer 9x13-Zoll-Auflaufform. Legen Sie die Tortillas auf eine Arbeitsfläche und legen Sie die Hühnchenmischung in die Mitte jeder Tortilla. mit etwa 1 Esslöffel Monterey Jack Käse pro Tortilla bestreuen. Die Tortillas aufrollen und mit der Naht nach unten in die Soße legen; Die restliche Soße über die Enchiladas gießen. Die restlichen 4 Unzen Monterey Jack Käse darüber streuen.
  6. Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Füllung heiß und brodelnd ist und der Käse geschmolzen ist, 30 bis 35 Minuten.

Nährwertangaben


Pro Portion: 583 Kalorien; 35, 5 g Fett; 38, 4 g Kohlenhydrate; 28, 7 g Protein; 123 mg Cholesterin; 599 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen