Der italienische Irish's Pie

2018

Der italienische Irish's Pie

machte es | 9 Bewertungen | Fotos

Rezept von: NikkHoff

"Das ist ein Rezept, das meine irische Tante mir gegeben hat. Ihr Ehemann ist Italiener, und sie entwickelte dieses Rezept, um Dinge zu mischen, die sie beide mögen. Es ist eine Variation von Shepherd's Pie. Für reicheren Geschmack, ersetzen Sie Rinderbrühe für Wasser in Soße." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 10 m Portionen 415 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Pfund große italienische Wurst
  • 2 Esslöffel Würstchen
  • 2 Esslöffel Margarine
  • 2 Äpfel, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 1 große Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 Tasse Wasser
  • 3 Tassen vorbereiteten Kartoffelbrei
  • 1 Esslöffel geschmolzene Margarine
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    25 m
  • Koch

    45 m
  • Fertig in

    1 h 10 m
  1. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.
  2. Eine 2-Liter-Auflaufform einfetten.
  3. Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen; kochen und rühren italienische Wurst bis sie gebräunt und krümelig sind, ca. 10 Minuten. Verwende einen Schaumlöffel, um die Wurst in die vorbereitete Auflaufform zu geben. Abtropfen lassen und 2 Esslöffel Fett in der Pfanne aufbewahren.
  4. Schmelzen Sie 2 Esslöffel Margarine in einer separaten Pfanne bei mittlerer Hitze; apfel und zwiebel scheiben kochen und rühren, bis zart, ca. 8 minuten. Legen Sie Apfel und Zwiebel in Kasserolle mit Wurst.
  5. Würstchen, Apfel und Zwiebel leicht zusammenrühren; Saison mit Salz, schwarzem Pfeffer und Oregano.
  6. Brown-Mehl in reservierten Drippings in der Pfanne über mittlerer Hitze. Wasser zu Mehl schlagen, bis sich dicke Soße bildet, ca. 3 Minuten.
  7. In die Auflaufform Bratensoße über die Wurstmasse geben; Verbreiten Sie Kartoffelbrei mit einem Löffel über die Oberseite und kreieren Sie Spitzen. Bürsten Sie leicht Kartoffelbrei mit 1 EL geschmolzener Margarine.
  8. Im vorgeheizten Ofen backen, bis die Kartoffeln leicht gebräunt sind und die Wurstmasse etwa 30 Minuten brodelt.

Fußnoten

  • Spitze
  • Aluminiumfolie hilft, die Lebensmittel feucht zu halten, sorgt für ein gleichmäßiges Kochen, hält die Reste frisch und erleichtert die Reinigung.

Nährwertangaben


Pro Portion: 415 Kalorien; 27, 2 g Fett; 30, 5 g Kohlenhydrate; 12, 6 g Protein; 36 mg Cholesterin; 1019 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen