Hohe Rise Dinner Rolls

2018

  • 12

Hohe Rise Dinner Rolls

machte es | 29 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Tullius

"Das sind weiche und sehr große auseinanderziehbare Brötchen mit zarten Krusten." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

2 h 30 m Portionen 252 cals Originalrezept ergibt 9 Portionen (9 Brötchen)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Esslöffel Weißzucker
  • 1/4 Tasse warmes Wasser (100 Grad F / 40 Grad C)
  • 1 Packung aktive Trockenhefe
  • 1/2 Tasse Instant Kartoffelpüree Flocken
  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • 2 Tassen ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1 Tasse warmer Buttermilch (nicht mehr als 110 Grad F / 45 Grad C)
  • 3 Esslöffel Butter, weich gemacht
  • 2 Esslöffel Weißzucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Ei
  • 1/2 Teelöffel Pflanzenöl oder nach Bedarf
  • 2 Esslöffel geschmolzene Butter (oder wie benötigt), geteilt
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    30 m
  • Koch

    25 m
  • Fertig in

    2 h 30 m
  1. Lösen Sie 1 Esslöffel Zucker in warmem Wasser in einer kleinen Schüssel auf und streuen Sie die Hefe über das Wasser. Das Wasser sollte nicht mehr als 100 Grad F (40 Grad C) sein. 5 Minuten stehen lassen, bis die Hefe weich wird und einen cremigen Schaum bildet.
  2. In einer Schüssel die Kartoffelflocken, Vollkornmehl und ungebleichtes Mehl vermischen. In einer großen Schüssel die Buttermilch, weiche Butter, 2 Esslöffel Zucker, Salz und Ei vermischen, bis die Mischung gut kombiniert ist. Gießen Sie die Hefemischung in die Buttermilchmischung und fügen Sie die Mehlmischung in halben Tassen hinzu und rühren Sie, bis die Zutaten einen weichen Teig bilden. Den Teig auf eine gut bemehlte Oberfläche stellen und etwa 3 Minuten glatt und elastisch kneten.
  3. Den Teig zu einer Kugel formen, die Oberfläche mit Pflanzenöl einölen, abdecken und an einem warmen Ort bis zur Verdopplung ca. 1 Stunde gehen lassen.
  4. Den Teig vorsichtig einschlagen und in 9 gleiche Teile teilen. Form die Stücke in Kugeln. Fetten Sie eine 8x8-Zoll-Backform und legen Sie die Rollen in die Schüssel, so dass sich die Rollen leicht berühren. Die Oberseiten mit geschmolzener Butter bestreichen. Decken Sie die Rollen mit Plastikfolie ab und lassen Sie sie an einem warmen Ort aufgehen, bis sie gedoppelt sind, 30 bis 45 Minuten. Die Rollen sollten über die Oberseite der Pfanne steigen und sich gegenseitig drängen.
  5. Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen. Die Rollen im vorgeheizten Ofen 25 bis 30 Minuten goldbraun backen.
  6. Bürsten Sie die Oberseiten der heißen Rollen mit einer weiteren Schicht geschmolzener Butter, lassen Sie etwas abkühlen, drehen Sie die Rollen aus der Pfanne und ziehen Sie sie auseinander. Warm servieren.

Fußnoten

  • Cooks Notiz:
  • Der Zweck der Erwärmung der Buttermilch ist es, die Zeit zu reduzieren, die für den ersten Anstieg benötigt wird. Buttermilch kann leicht gerinnen, wenn sie erwärmt wird; das ist ok.
  • Spitze
  • Aluminiumfolie kann verwendet werden, um Lebensmittel feucht zu halten, es gleichmäßig zu kochen und die Reinigung zu erleichtern.

Nährwertangaben


Pro Portion: 252 Kalorien; 8 g Fett; 38, 9 g Kohlenhydrate; 6, 9 g Protein; 39 mg Cholesterin; 345 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen