Herzhafter veganer Slow-Cooker Chili

2018

  • 23

Herzhafter veganer Slow-Cooker Chili

machte es | 74 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Grete

"Macht 10-15 Portionen. Dieses Rezept kann nach Ihren Geschmackspräferenzen angepasst werden, so können Sie unerwünschte Zutaten weglassen oder andere hinzufügen, die Sie ansprechen (wie Pilze). Ich füge Zutaten hinzu, nur um die Herzlichkeit und den Farbpalast von die Chili, aber fühlen Sie sich frei, nur ein paar grüne Paprika oder gleichfarbige Zucchini zu verwenden, wie Sie es wünschen.Am Ende wollen Sie nur, dass alles herzhaft, feucht und aromatisiert ist - damit herumspielen, während Sie gehen! sagen Sie, es mit Käse und Maischips zu servieren, aber dann ist es nicht mehr "vegan". :) "> Sparen, ich habe es zur Einkaufsliste hinzugefügt ..

Zutaten

5 h 55 m Portionen 134 cals Originalrezept ergibt 15 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 grüne Paprika, gehackt
  • 1 rote Paprika, gehackt
  • 1 gelbe Paprika, gehackt
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 (10 Unzen) Paket gefrorenen gehackten Spinat, aufgetaut und abgetropft
  • 1 Tasse gefrorene Maiskörner, aufgetaut
  • 1 Zucchini, gehackt
  • 1 gelber Kürbis, gehackt
  • 6 Esslöffel Chilipulver
  • 1 EL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano
  • 1 Esslöffel getrocknete Petersilie
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 (14, 5 Unzen) Dosen gewürfelte Tomaten mit Saft
  • 1 (15 Unze) kann schwarze Bohnen, gespült und abgelassen werden
  • 1 (15 Unzen) Dose Kichererbsen, abgetropft
  • 1 (15 Unzen) Dose Kidneybohnen, gespült und abgelassen
  • 2 (6 Unzen) Dosen Tomatenmark
  • 1 (8 Unzen) Dose Tomatensauce oder mehr, wenn nötig
  • 1 Tasse Gemüsebrühe oder mehr, wenn nötig
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    45 m
  • Koch

    5 h 10 m
  • Fertig in

    5 h 55 m
  1. Erhitzen Sie Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze und kochen Sie die grünen, roten und gelben Paprika, Zwiebeln und Knoblauch, bis die Zwiebeln anfangen zu bräunen, 8 bis 10 Minuten. Legen Sie die Mischung in einen langsamen Kocher. Spinat, Mais, Zucchini, gelben Kürbis, Chilipulver, Kreuzkümmel, Oregano, Petersilie, Salz, schwarzen Pfeffer, Tomaten, schwarze Bohnen, Kichererbsen, Kidneybohnen und Tomatenmark unterrühren, bis alles gut durchmischt ist. Tomatensauce und Gemüsebrühe über die Zutaten gießen.
  2. Stellen Sie den Herd auf Niedrig und kochen Sie, bis das Gemüse weich ist, 4 bis 5 Stunden. Überprüfen Sie die Würze; Wenn Chili zu dick ist, fügen Sie mehr Tomatensoße und Gemüsebrühe zu der gewünschten Dicke hinzu. Kochen Sie weitere 1 bis 2 Stunden, um die Aromen zu mischen.

Fußnoten

  • Einfache Säuberung
  • Versuchen Sie, einen Liner in Ihrem Slow Cooker zu verwenden, um die Reinigung zu erleichtern.

Nährwertangaben


Pro Portion: 134 Kalorien; 2, 4 g Fett; 24, 8 g Kohlenhydrate; 6, 3 g Protein; 0 mg Cholesterin; 617 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen