Gesunde Frozen Fruit Cups: Ein Dessert Sie fühlen sich gut, nicht schuldig.

2018

Gesunde Frozen Fruit Cups: Ein Dessert Sie fühlen sich gut, nicht schuldig.

machte es | 3 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Realcook

"Die Idee stammte von einem Familienrezept für Fruchtbecher, das erstaunlich war, aber überhaupt nicht gesund. Also ließ ich mich von Paleo-Bananen-Eiscreme inspirieren und machte eine gesunde Version. Genießen Sie es als Beilage oder Dessert!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 20 m Portionen 45 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 reife Bananen, püriert
  • 1/4 Tasse Milch
  • 1/3 Tasse geschält und in Scheiben geschnitten Orange
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    10 m
  • Fertig in

    1 h 20 m
  1. Line 6 Muffin Cups mit Papiereinlagen.
  2. Mix püriert Bananen und Milch zusammen in einer Schüssel; Falte in orange Scheiben. Gießen Sie die Mischung in die vorbereiteten Muffinförmchen. Einfrieren bis fest, mindestens 1 Stunde. Vor dem Servieren ca. 10 Minuten auftauen lassen.

Fußnoten

  • Cooks Notizen:
  • Sie können in anderen Arten von Obst für die Orangenscheiben sub. Wenn Sie eine Milchallergie haben oder paleo sind, können Sie die Milch einfach weglassen.
  • Wenn Sie nicht sofort servieren, lagern Sie in einem luftdichten Behälter so lange wie Sie möchten.

Nährwertangaben


Pro Portion: 45 Kalorien; 0, 3 g Fett; 10, 6 g Kohlenhydrate; 0, 9 g Protein; <1 mg Cholesterin; 5 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen