Hackfleisch-Jerky

2018

Hackfleisch-Jerky

machte es | 13 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Jason Allen

"Statt einer Marinade oder einer trockenen Einreibung wird die Gewürzmischung mit dem Hackfleisch vermischt, wodurch diese ruckartige, etwas andere Form zu ihren teureren Brüdern wird." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

5 h 45 m Portionen 126 cals Originalrezept ergibt 8 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 Teelöffel Salzkonserven
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 ch Cayennepfeffer, oder nach Geschmack (fakultativ)
  • 1 Pfund extra mageres Rinderhackfleisch
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    5 h 30 m
  • Fertig in

    5 h 45 m
  1. In einer großen Schüssel Salz, Chilipulver, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Ingwer, schwarzen Pfeffer und Cayennepfeffer pürieren; fügen Sie Rinderhack hinzu und mischen Sie gut.
  2. Rindermischung durch einen Fleischwolf mit feinster Klinge geben.
  3. Ofen auf 250 Grad F (120 Grad C) vorheizen. Drahtgitter auf Backbleche legen.
  4. 1/2 Rinderhackfleischmischung zwischen zwei schwere Plastikfolien auf eine feste, ebene Fläche geben. Rollen Sie Rindfleischmischung fest zu einer Stärke von 1/8 Zoll. Entfernen Sie die oberste Schicht der Plastikfolie, wenden Sie die Rindfleischmischung auf das vorbereitete Backblech und entfernen Sie die untere Schicht der Plastikfolie. Wiederholen Sie dies für die verbleibende Rindfleischmischung.
  5. Rindfleischmischung im vorgeheizten Backofen bei geöffneter Backofentür für 2 1/2 Stunden anbraten. Das Backblech drehen. Backe, bis das Dörrfleisch durchgekocht ist, weitere 3 Stunden. Entfernen Sie Jerky aus dem Ofen und schneiden Sie in Streifen in warmem Zustand.

Fußnoten

  • Cooks Notiz:
  • Wenn Sie keinen Fleischwolf haben, verwenden Sie eine Küchenmaschine und pulsieren Sie das Rindfleisch mit den Gewürzen in Chargen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 126 Kalorien; 8 g Fett; 0, 7 g Kohlenhydrate; 12, 2 g Protein; 39 mg Cholesterin; 619 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen