Gegrillter Zackenbarsch mit Mangobutter

2018

Gegrillter Zackenbarsch mit Mangobutter

machte es | 19 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Laura17

"Andere Versionen dieses Rezepts, die ich online gefunden habe, waren zu süß und zu fett für mich. Hier ist eine abgespeckte, superleichte, leicht gewürzte Version, die schnell genug ist, um sie in einer Arbeitsnacht zu machen. Ich möchte es versuchen mit Tequila in der Sauce irgendwann statt Weißwein. " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

45 m Portionen 471 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1/4 Tasse Butter
  • 1 Schalotte, gehackt
  • 1 Mango, geschält und gewürfelt
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1/4 Tasse trockener Weißwein (wie Chardonnay)
  • 1/2 Teelöffel rote Pfefferflocken
  • Meersalz nach Geschmack
  • 4 (6 Unzen) Grouperfilets
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • weißer Pfeffer nach Geschmack
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    30 m
  • Fertig in

    45 m
  1. Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Die Schalotte einrühren; kochen und rühren, bis die Zwiebel aufgeweicht und durchscheinend geworden ist, etwa 5 Minuten. Rühren Sie die Mango, Honig 1/4 Tasse Olivenöl, Weißwein, rote Pfefferflocken und Salz. Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis sich die Flüssigkeit etwas reduziert hat, etwa 10 Minuten.
  2. Die Zackenfilets auf beiden Seiten mit 1 Esslöffel Olivenöl bestreichen und mit Salz und weißem Pfeffer würzen.
  3. Erhitzen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. Grouperfilets auf der Pfanne anrichten und kochen, bis der Fisch undurchsichtig ist und leicht unter einer Gabel trennt, ungefähr 4 Minuten auf jeder Seite. Serviere den Fisch mit der Mangosauce obenauf.

Fußnoten

  • Cooks Notiz
  • Ein Bett Couscous ist gut mit diesem, und so ist gegrillter Spargel. (Waschen Sie, schneiden Sie die Unterseiten ab, legen Sie auf Folie, streuen Sie mit Olivenöl, Salz und Pfeffer, falten Sie die Folie in einen Umschlag, und setzen Sie sich für ungefähr zehn Minuten auf das oberste Gitter des Grills (oder auf Haupt aber außer Hitze). )
  • Für mehr Hitze, möchten Sie vielleicht 1/4 - 1/2 Teelöffel Cayenne hinzufügen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 471 Kalorien; 30, 3 g Fett; 13, 2 g Kohlenhydrate; 33, 8 g Protein; 93 mg Cholesterin; 236 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen