Glutenfreies Dänisch

2018

  • 8

Glutenfreies Dänisch

machte es | 48 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Melissa R.

"Mein Mann sagt, das ist dem, echten 'Dänisch am nächsten, das er seit seinem glutenfreien Tag vor fünf Jahren hatte. Wir mögen Himbeermarmelade, aber du könntest auch versuchen, Kuchen in die Mitte zu füllen." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

45 m Portionen 343 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen (12 dänisch)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 Tassen glutenfreie Pfannkuchenmischung
  • 1/4 Tasse Butter, Raumtemperatur
  • 2 Esslöffel Weißzucker
  • 2/3 Tasse Milch
  • 1/2 Teelöffel Mandelextrakt
  • 1/4 Tasse Himbeermarmelade
  • 2/3 Tasse Konditoren Zucker
  • 2 Esslöffel Milch oder mehr nach Bedarf
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Teelöffel Mandelextrakt
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    10 m
  • Fertig in

    45 m
  1. Heizen Sie einen Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vor. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
  2. Kombinieren Sie die Pfannkuchenmischung, Butter und Zucker; mischen bis bröckelig. In 2/3 Tasse Milch und 1/2 Teelöffel Mandelextrakt einrühren und gut durchmischen. Der Teig wird klebrig sein.
  3. Den Teig mit gerundeten Esslöffeln auf das Backblech geben und den Teig ca. 2 cm auseinander halten. Mit der Rückseite eines Teelöffels eine flache Vertiefung in die Mitte jedes Teigballs geben. Füllen Sie die Zentren mit einem Teelöffel Marmelade.
  4. Im vorgeheizten Ofen backen, bis sie leicht gebräunt sind, 10 bis 12 Minuten. Lassen Sie das Gebäck abkühlen.
  5. Den Puderzucker, 3 Esslöffel Milch, Vanilleextrakt und 1/4 Teelöffel Mandelextrakt mischen und glatt mischen. Nieselregen Sie die Glasur über den dänischen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 343 Kalorien; 8, 3 g Fett; 64, 6 g Kohlenhydrate; 3, 2 g Protein; 23 mg Cholesterin; 366 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen