Gebratener ganzer Tilapia mit Basilikum und Paprikas

2018

Gebratener ganzer Tilapia mit Basilikum und Paprikas

machte es | 5 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Wiley

"Am Esstisch ist nichts umwerfender als einen ganzen gebratenen Fisch mit einer duftenden Soße zu servieren. Vorsicht sollte beim Frittieren des Fisches verwendet werden; stellen Sie sicher, dass Sie viel Platz und einen großen Topf haben. Servieren Sie mit gedünstetem Jasminreis." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

35 m Portionen 368 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen (1 ganzer Fisch)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 ganze (10 Unze) frische Tilapia, gereinigt und skaliert
  • 1 Quart Öl zum Frittieren
  • 2 Esslöffel Speiseöl
  • 5 große rote Chilischoten, in Scheiben geschnitten
  • 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 gelbe Zwiebel, gehackt
  • 2 Esslöffel Fischsauce
  • 2 Esslöffel leichte Sojasauce
  • 1/4 Tasse Thai Basilikumblätter
  • 1/4 Tasse gehackter Koriander
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    15 m
  • Fertig in

    35 m
  1. Erhitze 1 Liter Öl in einer Fritteuse oder einem großen Kochtopf auf 350 ° F (175 ° C). Wenn Sie kein Thermometer haben, tauchen Sie den Fischkopf in das Öl. Wenn es zischt, ist es bereit, wenn es nicht brutzelt, dann warten Sie ein paar Minuten und versuchen Sie es erneut.
  2. Spüle den Fisch ab und trockne ihn gut. Machen Sie mehrere gewinkelte Schlitze entlang des Körpers des Fisches und schneiden Sie bis zu den Rippenknochen. Machen Sie zwei seitliche Schlitze entlang der Rückseite des Fisches, von Kopf bis Schwanz, auf jeder Seite der Rückenflosse. Diese Schnitte sorgen für schnelles Kochen und maximale Knusprigkeit.
  3. Den Fisch vorsichtig in das Öl geben und 7 bis 10 Minuten knusprig braten. Entferne den Fisch vorsichtig vom Öl und lass es auf Papiertüchern abtropfen. Auf eine große Servierplatte legen.
  4. Während der Fisch entwässert, erhitze 2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne. Kochen und rühren Sie die Chilischoten, Knoblauch und Zwiebel im heißen Öl, bis sie leicht gebräunt sind, 5 bis 7 Minuten. Rühren Sie die Fischsauce und die Sojasauce in die Mischung, entfernen Sie sie von der Hitze und falten Sie das thailändische Basilikum und den Koriander in die Mischung. Gießen Sie die Soße über den Fisch, um zu dienen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 368 Kalorien; 30, 1 g Fett; 9, 2 g Kohlenhydrate; 16, 6 g Protein; 26 mg Cholesterin; 1033 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen