Franks Lieblings-Slow-Cooker Thai Hühnchen

2018

  • 19

Franks Lieblings-Slow-Cooker Thai Hühnchen

machte es | 163 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Süßkartoffel

"Hühnchenschenkel werden mit einem familienfreundlichen, superleichten Topftopf-Rezept lecker. Nur ein Schritt, beginnen Sie am Morgen, fertig, wenn Sie nach Hause kommen. Fügen Sie einfach Ihren Lieblingsreis hinzu." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

8 h 15 m Portionen 562 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 3/4 Tasse heiße Salsa
  • 1/4 Tasse klobige Erdnussbutter
  • 3/4 Tasse leichte Kokosmilch
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Teelöffel Weißzucker
  • 2 Esslöffel geriebener frischer Ingwer
  • 2 Pfund hautlose Hähnchenschenkel
  • 1/2 Tasse gehackte Erdnüsse, zum Belag
  • 2 Esslöffel gehackter Koriander, zum Belag
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    8 Stunden
  • Fertig in

    8 h 15 m
  1. Kombinieren Sie die Salsa, Erdnussbutter, Kokosmilch, Limettensaft, Sojasauce, Zucker und Ingwer im Topf eines langsamen Kochers; gut mischen. Das Hähnchen in die Soße geben, die Mischung über das Hähnchen geben und anbraten.
  2. Stellen Sie den Deckel auf den Herd und stellen Sie ihn auf LOW. Kochen, bis das Huhn sehr zart ist und die Soße verdickt ist, 8 bis 9 Stunden. Ein Fleischthermometer, das in den dicksten Teil eines Oberschenkels eingesetzt wird, sollte mindestens 160 ° F (70 ° C) anzeigen. Vor dem Servieren mit Erdnüssen und Koriander garnieren.

Fußnoten

  • Cooks Notizen:
  • Sie werden nie vermuten, dass dies mit Hühnerkeulen gemacht wird! Sie schmecken wirklich besser als Brustfleisch, das im Topftopf austrocknet - und die Oberschenkel sind sparsamer.
  • Die Stärke der heißen Salsa löst sich beim Kochen auf, daher ist dieses Gericht nicht zu scharf. Vielleicht möchten Sie sogar eine Sauce als Beilage servieren. Regelmäßige Kokosmilch kann auf Wunsch die fettarme ersetzen. Wenn Sie keine klobige Erdnussbutter haben, verwenden Sie normale Erdnussbutter.
  • Einfache Säuberung
  • Versuchen Sie, einen Liner in Ihrem Slow Cooker zu verwenden, um die Reinigung zu erleichtern.

Nährwertangaben


Pro Portion: 562 Kalorien; 35, 9 g Fett; 13, 7 g Kohlenhydrate; 47, 6 g Protein; 137 mg Cholesterin; 860 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen