Fondant Kartoffeln

2018

Uhr
  • 38

Fondant Kartoffeln

machte es | 132 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Küchenchef John

"Die Textur, die diese Old-School-Methode für rostrote Kartoffeln bietet, ist anders als alles, was man beim Rösten bekommt: so dicht, feucht und reich. Die Art und Weise, wie die knusprigen Ränder außen mit dem einzigartig reichen und cremigen Inneren kontrastieren, ist wirklich eine magische Sache . " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h Portionen 238 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 3 große ganze Russet Kartoffeln
  • 2 Esslöffel hochhitzebeständiges Pflanzenöl, wie Traubenkernöl
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 3 Esslöffel Butter
  • 4 Zweige Thymian, plus mehr zum Garnieren
  • 1/2 Tasse Hühnerbrühe oder mehr nach Bedarf
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    40 m
  • Fertig in

    1 h
  1. Ofen auf 425 Grad F (220 Grad C) vorheizen.
  2. Schneiden Sie die Kartoffeln ab, legen Sie Kartoffeln ab und schälen Sie die Kartoffeln mit einem scharfen Messer von oben nach unten, um aus jeder Kartoffel einen gleichmäßigen Zylinder zu machen. Schneiden Sie jeden Zylinder kreuzweise in zwei Hälften, um 6 Kartoffelzylinder mit einer Länge von etwa 2 Zoll zu erhalten.
  3. Legen Sie Kartoffeln in eine Schüssel mit kaltem Wasser für etwa 5 Minuten, um Stärke von außen zu entfernen; Mit Papiertüchern trocken tupfen.
  4. Stellen Sie eine schwere ofenfeste Pfanne (z. B. eine Gusseisenpfanne) bei starker Hitze auf. Pflanzenöl einfüllen; Öl erhitzen, bis es leicht schimmert.
  5. Legen Sie die Kartoffelzylinder mit den am besten aussehenden Enden in das heiße Öl, senken Sie die Hitze auf mittlere bis hohe und braten Sie die Kartoffeln, bis sie gut gebräunt sind, 5 bis 6 Minuten. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.
  6. Drehe die Kartoffeln auf die gegenüberliegenden Enden. Während sie kochen, benutzen Sie ein Papiertuch mit einer Zange, um vorsichtig das Öl aus der Pfanne zu entfernen. Fügen Sie Butter und Thymianzweige zur Pfanne hinzu.
  7. Nehmen Sie einen Thymianzweig mit einer Zange und malen Sie damit Butter über die Kartoffeln. Kochen, bis Butter schäumt und der Schaum von weiß zu blassbraun verfärbt. Mit mehr Salz und Pfeffer würzen. Hühnerbrühe in die Pfanne gießen.
  8. Die Pfanne in den vorgeheizten Ofen geben und kochen, bis die Kartoffeln innen zart und cremig sind, etwa 30 Minuten. Wenn Kartoffeln nicht zart sind, fügen Sie 1/4 Tasse mehr Lager hinzu und lassen Sie 10 weitere Minuten kochen.
  9. Legen Sie die Kartoffeln auf eine Servierplatte und löffeln Sie Thymian-duftende Butter in der Pfanne über Kartoffeln. Mit Thymianzweigen garnieren. Vor dem Servieren ca. 5 Minuten abkühlen lassen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 238 Kalorien; 10, 5 g Fett; 33, 5 g Kohlenhydrate; 4, 1 g Protein; 16 mg Cholesterin; 130 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen