Kracher Crab Cakes

2018

Kracher Crab Cakes

machte es | 2 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Kellygrrrl

"Diese Krabbenfrikadellen sind schnell und einfach und haben einen schönen würzigen Kick, den Sie nach Ihrem Geschmack anpassen können." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 45 m Portionen 328 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen (12 Krabbenkuchen)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 1 große Karotte, geschreddert
  • 1 rote Paprika, gewürfelt
  • 1 Bund gehackte frische Petersilie
  • 2 (6 Unzen) Dosen Krabbenfleisch, abgetropft
  • 1 (14 Unze) kann schwarze Bohnen, abgelassen und gespült werden
  • 1 Ei
  • 1 Tasse Semmelbrösel
  • 1/2 Tasse würzige Mayonnaise
  • 1/2 Tasse Rapsöl
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    25 m
  • Koch

    20 m
  • Fertig in

    1 h 45 m
  1. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Die grünen Zwiebeln, die Möhre, die rote Paprika und die Petersilie im heißen Öl kochen, bis die grünen Zwiebeln weich sind, etwa 10 Minuten.
  2. Kombinieren Sie die grüne Zwiebelmischung mit dem Krabbenfleisch und schwarzen Bohnen in einer großen Rührschüssel. Rühren Sie das Ei, Semmelbrösel und Mayonnaise in die Mischung, bis sie gleichmäßig vermischt sind; in etwa gleich große Teile teilen und zu Pastetchen formen. Kühlen Sie die Pasteten bis zum Satz, ca. 1 Stunde.
  3. Erhitzen Sie das Rapsöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze; Braten Sie die Pasteten im heißen Öl, bis sie gebräunt und durchgekocht sind, etwa 5 Minuten pro Seite.

Nährwertangaben


Pro Portion: 328 Kalorien; 13, 7 g Fett; 32, 4 g Kohlenhydrate; 20, 2 g Protein; 94 mg Cholesterin; 758 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen