Finnische Fleischbällchen (Lihapyorykoita)

2018

Finnische Fleischbällchen (Lihapyorykoita)

machte es | 65 Bewertungen | Fotos

Rezept von: GLehtimaki

"Das Lieblingsgericht meiner Familie in Finnland sind diese Lihapyorykoita (finnische Fleischbällchen) mit Punajuuret (Rüben) und Perunasose (Kartoffelbrei). Serviert mit Cranberrysauce, mag ich persönlich eine Viertelbeize an der Seite." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

50 m Portionen 747 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Pfund mageres Rinderhackfleisch
  • 1 Tasse einfache Semmelbrösel
  • 1 gelbe Zwiebel, gehackt
  • 1 Ei
  • 1/2 Tasse Schlagsahne
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/4 Tasse Butter
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl
  • 2 Tassen Milch
  • 1/2 Tasse Schlagsahne
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    30 m
  • Fertig in

    50 m
  1. Rinderhackfleisch, Semmelbrösel, Zwiebel, Ei, Sahne, Salz und Piment in einer Schüssel mit den Händen vermischen, bis sie gleichmäßig vermischt sind. Rollen Sie die Mischung in kugelähnliche Kugeln.
  2. Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Etwa die Hälfte der Fleischbällchen in der geschmolzenen Butter kochen, bis sie auf allen Seiten gleichmäßig gebräunt sind, 5 bis 7 Minuten; Entferne sie auf einen Teller und wiederhole sie mit den restlichen Fleischbällchen und halte die Flüssigkeit in der Pfanne, wenn sie fertig ist.
  3. Sieben Sie das Mehl in die Pfanne. Das Mehl im Bratenfett braten, bis es braun ist, 2 bis 3 Minuten. Langsam die Milch unter kräftigem Rühren in die Pfanne strömen lassen; Die Creme in die Mischung geben und glatt rühren. Wenn Sie nicht gut darin sind, Soße zu machen und mit einigen Klumpen zu enden, können Sie die Soße durch ein Sieb gießen. Gib alle Fleischbällchen in die Pfanne zurück. Umrühren, um mit der Soße zu beschichten. Die Mischung zum Kochen bringen und kochen, bis die Fleischbällchen durchgegart sind, 15 bis 20 Minuten.

Fußnoten

  • Spitze
  • Aluminiumfolie hilft, die Lebensmittel feucht zu halten, sorgt für ein gleichmäßiges Kochen, hält die Reste frisch und erleichtert die Reinigung.

Nährwertangaben


Pro Portion: 747 Kalorien; 52, 6 g Fett; 35, 5 g Kohlenhydrate; 33, 2 g Protein; 243 mg Cholesterin; 1603 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen