Schwämme des Schwiegervaters mit sonnengetrockneten Tomaten und Speck

2018

Schwämme des Schwiegervaters mit sonnengetrockneten Tomaten und Speck

machte es | 23 Bewertungen | Fotos

Rezept von: CARI

"Mein Schwiegervater hat das für uns zu einem Besuch gemacht und wir mussten das Rezept haben. Gebratene Jakobsmuscheln mit getrockneten Tomaten, doppelt geräuchertem Speck, Knoblauch und einer Weißwein-Sahnesoße werden über Engelshaarnudeln serviert. Dieses Gericht könnte in einem guten Restaurant serviert werden und dennoch ist es so einfach und leicht zuzubereiten. > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

50 m Portionen 520 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 4 Scheiben doppelt geräucherter Speck
  • 1 1/2 EL Olivenöl
  • 12 große Jakobsmuscheln, trocken getupft
  • 1/2 Tasse trockener Weißwein
  • 3 Esslöffel sonnengetrocknete Tomaten in Öl abgefüllt, abgetropft und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse Sahne
  • 2 Esslöffel Butter, bei Raumtemperatur
  • 2 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 1 (8 Unzen) Paket Engelshaar Pasta
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    20 m
  • Fertig in

    50 m
  1. Den Speck in eine große, tiefe Pfanne geben und bei mittlerer Hitze kochen, gelegentlich wenden, bis er gleichmäßig gebräunt ist, etwa 10 Minuten. Die Speckscheiben auf einer mit Papierhandtüchern belegten Platte abtropfen lassen. Den Speck hacken und beiseite stellen.
  2. Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Während Wasser zum Kochen kommt, Olivenöl in einer großen, schweren Pfanne bei starker Hitze erhitzen und die Jakobsmuscheln panieren, bis sie braun und undurchsichtig sind, etwa 2 Minuten pro Seite. Entfernen Sie Jakobsmuscheln auf einen Teller.
  3. Rühre die Angel Hair Pasta in das kochende Wasser und koche sie wieder. Die Teigwaren unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Nudeln durchgekocht sind, aber 4 bis 5 Minuten bissfest bleiben. In einem Sieb in der Spüle gut abtropfen lassen und die heißen Nudeln auf 4 Teller verteilen.
  4. Gießen Sie Weißwein und sonnengetrocknete Tomaten in die Pfanne, und kratzen Sie auf und löschen Sie alle gebräunten Aromastücke in der Pfanne. Die Sahne unterrühren, bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und bis zur Verdickung ca. 2 Minuten köcheln lassen. Entferne die Pfanne von der Hitze und gib die Butter und den Knoblauch hinzu. Die Butter in die Soße schlagen, die Jakobsmuscheln in die Pfanne geben und mit der Soße bedecken.
  5. Jakobsmuscheln und Sauce über die Nudeln geben, mit gehacktem Speck bestreuen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fußnoten

  • Spitze
  • Aluminiumfolie hilft, die Lebensmittel feucht zu halten, sorgt für ein gleichmäßiges Kochen, hält die Reste frisch und erleichtert die Reinigung.

Nährwertangaben


Pro Portion: 520 Kalorien; 26 g Fett; 36, 8 g Kohlenhydrate; 29, 1 g Protein; 83 mg Cholesterin; 601 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen