Familie Fry Brot

2018

  • 10

Familie Fry Brot

machte es | 25 Bewertungen | Fotos

Rezept von: thedailygourmet

"Jeder Stamm hat sein eigenes Rezept für Bratenbrot. Dies ist ein Rezept, das ich als Teenager-Mädchen beim Aufenthalt in meiner Urgroßmutter Haus gefunden. Großmutter war Native American, und ich fand, dass dieses Rezept ein köstliches Bratenbrot für Indianer schafft Tacos Fry Brot wird häufig für die Herstellung von indischen Tacos verwendet, ist aber auch gut mit Honig Butter oder Zimt-Zucker und Butter für ein Dessert. Warme Milch kann das Wasser ersetzen. Featured in Allrecipes Magazin - Abonnieren! > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

2 h 10 m Portionen 212 cals Originalrezept ergibt 10 Portionen (10 2, 6 Unzen Brot)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 3 1/4 Tassen Allzweckmehl, geteilt
  • 1 (.25 Unze) Paket aktive Trockenhefe
  • 1 1/2 Teelöffel Weißzucker
  • 1 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Tassen warmes Wasser oder nach Bedarf
  • 2 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 2 Tassen Öl zum Braten oder nach Bedarf
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    25 m
  • Koch

    45 m
  • Fertig in

    2 h 10 m
  1. In einer Schüssel 3 Tassen Mehl, Hefe, Zucker und Salz verquirlen.
  2. Wasser und Butter in einer separaten Schüssel verquirlen; in die Mehlmischung geben und rühren, bis die Mischung zu einer Kugel zusammenkommt und leicht klebrig und elastisch ist. Schale mit Plastikfolie abdecken. Die Schüssel mit einem Handtuch bedecken und an einem warmen Ort aufgehen lassen, bis das Volumen verdoppelt ist, etwa 1 Stunde.
  3. Den Teig aufschlagen und auf eine leicht bemehlte Fläche wenden. Wenn nötig, in 1/4 Tasse Mehl kneten. Form in 10 Bälle.
  4. Öl in einer Fritteuse oder einer großen Gusseisenpfanne auf 350 Grad F (175 Grad C) erhitzen.
  5. Rollen Sie jeden Teigball auf einer leicht bemehlten Oberfläche in eine 8-Zoll-Runde.
  6. Jede Runde in das heiße Öl geben und goldbraun braten, 1 bis 2 Minuten pro Seite. Entfernen Sie das Bratbrot auf ein mit Papiertüchern ausgelegtes Backblech. Wiederholen Sie mit den restlichen Teig Runden.

Fußnoten

  • Anmerkung der Redaktion:
  • Wir haben den Nährwert von Öl zum Braten auf der Grundlage eines Retentionswertes von 10% nach dem Kochen bestimmt. Die genaue Menge hängt von der Kochzeit und der Temperatur, der Inhaltsstoffdichte und der spezifischen Ölsorte ab.
  • Cooks Notiz:
  • Wenn der Teig zu trocken ist, fügen Sie mehr warmes Wasser hinzu, 1 Esslöffel nach dem anderen, bis der Teig zusammenkommt.
  • Ich mag es, meinen Teig auszuwiegen und ihn zu teilen, um gleichmäßiges Brot zu machen. Ursprüngliche Anweisungen sagen, Brot zu formen, indem man es einfach zwischen leicht bemehlten Händen hin und her wirft. Die Portionsgröße ist ungefähr; Sie können mehr oder weniger abhängig von der Größe des Brots haben, das Sie machen. Ich benutze eine gusseiserne Pfanne, da sie die Hitze gleichmäßiger verteilt.

Nährwertangaben


Pro Portion: 212 Kalorien; 7, 1 g Fett; 31, 9 g Kohlenhydrate; 4, 5 g Protein; 6 mg Cholesterin; 367 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen