Elektrische Safran-Tee-Marinade

2018

Elektrische Safran-Tee-Marinade

machte es | 3 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Sasha's Catering

"Wenn du diese Marinade riechst, möchtest du sie trinken! Sie schmeckt großartig zu Hühnchen und Schweinefleisch und könnte auch eingedickt und als Soße verwendet werden, wenn du das Salz ein wenig reduzierst. Ich habe drei Pfannen Hühnerbeine mit diesem Rezept mariniert. und während ich mit Plastikfolie bedeckte, gaben zwei von mir dann einen starken statischen Schock ... vielleicht nur ein Zufall, aber nichts anderes hat jemals während der Arbeit in einer Küche gezappt. " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 15 m Portionen Originalrezept ergibt 8 Portionen (2 Quart)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 6 Teebeutel
  • 2 Liter kochendes Wasser
  • 1 1/2 Teelöffel lose verpackte Safranfäden
  • 1 (16 Unzen) Packung braunen Zucker
  • 2/3 Tasse Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Rum aromatisierter Extrakt
  • 2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 2 1/2 Teelöffel gemahlener getrockneter Ingwer
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 2 1/2 TL gemahlener Koriander
  • 2 Esslöffel Salz
  • 1 Bund frischer Estragon, gehackt
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Fertig in

    1 h 15 m
  1. Steile den Tee 5 Minuten in heißem Wasser. Entfernen und entsorgen Sie die Teebeutel, dann in den Safran, Zucker, Zitronensaft, Rum-Extrakt, Cayennepfeffer, Ingwer, Nelke, Koriander, Salz und Estragon, bis der Zucker gelöst hat. Vor Gebrauch auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Refrigerieren Sie jegliche Marinade, die nicht sofort verwendet wird.
  2. Marinieren Sie Fleisch wie Huhn oder Schwein über Nacht im Kühlschrank.

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen