Einfaches Hühnchen-Pfanne

2018

Einfaches Hühnchen-Pfanne

machte es | 5 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Jen Rasmussen

"Schnelle und einfache Pfanne zum Braten mit Ramen-Nudeln, wenn Sie nicht wirklich kochen möchten, aber etwas Eigenes wollen." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

30 m Portionen 298 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 3 Hautlose, entbeinte Hühnerbrusthälften - geschnitten und in große Stücke geschnitten
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 2 (3 Unzen) Pakete Huhn Ramen Nudeln, in Stücke gebrochen
  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 1 rote Paprika, gehackt
  • 1 Tasse gefrorener Brokkoli
  • 4 grüne Zwiebeln, gehackt
  • 1 Esslöffel getrocknete Petersilie
  • 1 EL Sojasauce
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    15 m
  • Fertig in

    30 m
  1. Rapsöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen; kochen und rühren Huhn, bis nicht mehr in der Mitte und Säfte frei laufen, etwa 5 Minuten. Füge Wasser, Ramen-Nudeln und 1 Gewürzpäckchen aus Ramen-Nudeln hinzu. rühren um zu kombinieren.
  2. Stir Knoblauch, rote Paprika, Brokkoli, grüne Zwiebeln, Petersilie und Sojasauce in Hühnerbrühe Mischung; zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis der Brokkoli gekocht ist und die Nudeln durchgegart sind, aber bissfest, etwa 10 Minuten, gelegentlich umrühren.

Nährwertangaben


Pro Portion: 298 Kalorien; 5, 3 g Fett; 33, 7 g Kohlenhydrate; 28, 3 g Protein; 49 mg Cholesterin; 752 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen