Einfaches Kardamombrot

2018

Einfaches Kardamombrot

machte es | 4 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Bethany Behrle

"Schön, lecker und einfach; deine Freunde werden beeindruckt sein. Ich mache das rund um die Ferien, es macht einen tollen French Toast, wenn noch welche übrig sind." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

4 h Portionen 480 cals Originalrezept ergibt 10 Portionen (1 Laib)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Tasse warme Vollmilch (110 Grad F (43 Grad C))
  • 1/3 Tasse warmes Wasser (110 Grad F (43 Grad C))
  • 1/2 Tasse Weißzucker
  • 2 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 1 (.25 Unze) Paket aktive Trockenhefe
  • 3 1/2 Tassen Allzweckmehl oder nach Bedarf
  • 1/2 Tasse Weißzucker
  • 1 1/2 Esslöffel gemahlener Kardamom
  • 3 Esslöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Tasse geschmolzene Butter
  • 1/2 Tasse Rosinen (optional)
  • 1/2 Tasse gehackte Walnüsse (optional)
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1/2 Tasse geschnittene Mandeln
  • 1/4 Tasse Perlzucker
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    30 m
  • Koch

    30 m
  • Fertig in

    4 Stunden
  1. Die warme Milch, warmes Wasser, Zucker und 2 EL geschmolzene Butter in einer Rührschüssel verquirlen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Hefe darüber streuen und für 5 Minuten beiseite stellen.
  2. Sobald die Hefe schaumig ist, rühren Sie das Mehl ein und fügen Sie mehr hinzu, wenn Sie einen steifen Teig benötigen. Wenn der Teig zusammengerollt ist, wenden Sie ihn auf eine leicht bemehlte Oberfläche und kneten Sie ihn etwa 8 Minuten lang glatt und elastisch. In eine geölte Schüssel geben, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort bis zur Verdoppelung der Masse ca. 1 Stunde stehen lassen.
  3. Kombinieren Sie 1/2 Tasse Zucker mit dem Kardamom und Zimt in einer kleinen Schüssel; beiseite legen. Den Teig ablassen und auf eine leicht bemehlte Fläche stellen. Rollen Sie den Teig in ein 9x13-Zoll-Rechteck und bürsten Sie mit 1/2 Tasse geschmolzener Butter. Mit Kardamomzucker, Rosinen und Walnüssen bestreuen. Zu einem Holzblock rollen, die Ränder schließen und auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort bis zur Verdoppelung der Masse stehen lassen, etwa 1 Stunde.
  4. Heizen Sie einen Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vor.
  5. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer die oberste Schicht der Rolle mit V-förmigen Formen, die sich in der Mitte nicht ganz über die gesamte Länge der Rolle treffen, dies lässt das Brot geflochten aussehen und ist sehr hübsch, könnte aber übersprungen werden. Schlagen Sie das Ei mit 1 Esslöffel Wasser in einer kleinen Schüssel. Bürsten Sie die Eierwaschung über die Oberseite des Brotes. Mit Mandeln und Perlenzucker bestreuen.
  6. Im vorgeheizten Ofen backen, bis das Brot goldbraun ist und nach 30 bis 35 Minuten auf den Boden klopft. Vor dem Schneiden vollständig auf einem Rost abkühlen lassen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 480 Kalorien; 19, 6 g Fett; 70, 3 g Kohlenhydrate; 8, 7 g Protein; 52 mg Cholesterin; 101 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen