Getrocknete Aprikosenmarmelade

2018

Getrocknete Aprikosenmarmelade

machte es | 5 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Cookin4Six!

"Ja, du kannst getrocknete Aprikosen verwenden, um Marmelade zu machen! Das hat schöne Farbe und Geschmack. Ich habe kalifornische Blenheim-Aprikosen aus Aprikosenkönig, die mir in Washington geliefert wurden, getrocknet und sie sind wunderbar." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 50 m Portionen 48 cals Originalrezept ergibt 144 Portionen (10 Tassen)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 4 1/2 Tassen getrocknete Aprikosen
  • 4 1/2 Tassen kochendes Wasser
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Packung (1, 75 Unzen) gepudertes Fruchtpektin
  • 7 Tassen Weißzucker
  • 1/4 Tasse Zitronensaft
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Koch

    20 m
  • Fertig in

    1 h 50 m
  1. Aprikosen in kochendem Wasser in einer Schüssel einweichen, bis sie hydratisiert sind, etwa 30 Minuten. Die Aprikosen, das restliche Wasser und den Vanilleextrakt werden in einer Küchenmaschine gemischt, bis sie gemischt sind, aber immer noch leicht klumpig.
  2. Aprikosenmischung mit Pektin in einem großen Topf bei mittlerer Hitze vermischen; bis zum Kochen kochen. Fügen Sie Zucker und Zitronensaft hinzu; kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat, 1 bis 2 Minuten.
  3. Gläser und Deckel mindestens 5 Minuten in kochendem Wasser sterilisieren. Packen Sie die Aprikosenmarmelade in die heißen, sterilisierten Gläser und füllen Sie die Gläser bis auf 1/4-Zoll von der Spitze. Führen Sie nach dem Füllen ein Messer oder einen dünnen Spatel um die Innenseite der Gläser, um eventuelle Luftblasen zu entfernen. Wischen Sie die Ränder der Gläser mit einem feuchten Papiertuch ab, um Speisereste zu entfernen. Deckel aufsetzen und Ringe anschrauben.
  4. Stellen Sie ein Gestell auf den Boden eines großen Suppentopfes und füllen Sie ihn halb mit Wasser. Zum Kochen bringen, dann die Gläser vorsichtig mit einem Halter in den Topf geben. Lassen Sie einen 2-Zoll-Platz zwischen den Gläsern. Gießen Sie kochendes Wasser wenn notwendig, bis der Wasserstand mindestens 1 Zoll über den Spitzen der Gläser ist. Bringe das Wasser zum Kochen, bedecke den Topf und arbeite für 10 Minuten.
  5. Nehmen Sie die Gläser aus dem Suppentopf und legen Sie sie auf eine mit Stoff bezogene oder Holzoberfläche, einige Zentimeter voneinander entfernt, bis zur Abkühlung, etwa 1 Stunde. Sobald es abgekühlt ist, drücken Sie die Oberseite jedes Deckels mit einem Finger, um sicherzustellen, dass die Dichtung fest ist (der Deckel bewegt sich überhaupt nicht nach oben oder unten). In einem kühlen, dunklen Bereich lagern.

Fußnoten

  • Cooks Notiz:
  • Wenn Sie keine Küchenmaschine oder einen Vitamix Mixer haben, können Sie die Aprikosen fein hacken und sie dann 30 Minuten einweichen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 48 Kalorien; 0 g Fett; 12, 3 g Kohlenhydrate; 0, 1 g Protein; 0 mg Cholesterin; <1 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen