Donut Muffins

2018

Uhr
  • 387

Donut Muffins

machte es | 1977 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Dianne

"Mini-Muffins, die genau wie Zimtzucker-Donut-Löcher schmecken! Die geheime Zutat ist Muskat." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

40 m Portionen 88 cals Originalrezept ergibt 24 Portionen (24 Muffins)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1/2 Tasse Weißzucker
  • 1/4 Tasse Margarine, geschmolzen
  • 3/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 Tasse Milch
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/4 Tasse Margarine, geschmolzen
  • 1/2 Tasse Weißzucker
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    15 m
  • Fertig in

    40 m
  1. Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen. Fetten Sie 24 Mini-Muffin Tassen.
  2. Mix 1/2 Tasse Zucker, 1/4 Tasse Margarine und Muskatnuss in einer großen Schüssel. Milch einrühren, Backpulver und Mehl unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Füllen Sie die vorbereiteten Mini-Muffinförmchen etwa zur Hälfte.
  3. Backen Sie im vorgeheizten Ofen, bis die Oberseiten leicht golden sind, 15 bis 20 Minuten.
  4. Während Muffins backen, legen Sie 1/4 Tasse geschmolzene Margarine in eine Schüssel. In einer separaten Schüssel 1/2 Tasse Zucker mit dem Zimt vermischen. Entferne die Muffins aus ihren Tassen, tauche jeden Muffin in die geschmolzene Margarine und rolle die Zucker-Zimt-Mischung hinein. Lass es abkühlen und servieren.

Fußnoten

  • Cooks Notiz
  • Verwenden Sie entweder Butter oder Margarine.

Nährwertangaben


Pro Portion: 88 Kalorien; 3, 9 g Fett; 12, 8 g Kohlenhydrate; 0, 8 g Protein; <1 mg Cholesterin; 66 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen