Cremige Langusten Bisque

2018

Cremige Langusten Bisque

machte es | 8 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Skeeter

"Dieses Biskuit ist ein cremiger Stil wie ein Hummer-Biskuit aber hat Cajun Twist, da es eine Mehlschwitze verwendet. Es ist ein tolles Gericht und Sie werden begeisterte Kritiken bekommen. Dies ist ein einfaches Rezept, wenn Sie das ganze Rezept gründlich lesen und die verschiedenen verstehen Teile und wie sie am Ende zusammenkommen. " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

55 m Portionen 445 cals Originalrezept ergibt 12 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1/2 Tasse Butter
  • 1 Lauch, gehackt
  • 1 große Karotte, gehackt
  • 1 Tasse gehackter Sellerie
  • 1/2 Tasse Butter
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl, oder mehr, wenn nötig
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Estragon
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Cayennepfeffer
  • 1/2 Tasse Weinbrand
  • 3 1/2 Tassen Fischbrühe, geteilt
  • 1 (14, 5 Unzen) kann Tomaten gewürfelt werden
  • 1 (16 Unzen) Paket Langusten Schwänze, geteilt
  • 3 Tassen Sahne
  • 1 Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • 1 Teelöffel weißer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Paprika oder mehr nach Geschmack
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    25 m
  • Koch

    30 m
  • Fertig in

    55 m
  1. Melt 1/2 Tasse Butter in einem schweren Topf Topf oder dutch Backofen bei mittlerer Hitze. Den Lauch, die Möhre und den Sellerie in der geschmolzenen Butter kochen und rühren, bis sie weich sind, 5 bis 7 Minuten.
  2. Als das Gemüse kochen, schmelzen Sie 1/2 Tasse Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Mach eine Mehlschwitze, indem du das Mehl in der Butter kochst und rührst, bis es ein wenig golden ist, gerade genug, um den Mehlgeschmack abzukochen. Dies ist keine schwere Gumbo Roux.
  3. Rühren Sie den Estragon, Thymian, Lorbeerblatt, Tomatenmark und Cayennepfeffer auf die Gemüsemischung; umrühren, um gleichmäßig zu verteilen. Gießen Sie den Brandy über die Mischung; kochen und rühren, bis die Hitze den größten Teil des Brandys 2 bis 3 Minuten kocht. Gießen Sie 1 Tasse Fischbrühe über die Mischung.
  4. Gießen Sie die heiße Mischung in einen Mixer und füllen Sie den Krug nicht mehr als zur Hälfte. Halten Sie den Deckel des Mixers mit einem gefalteten Küchentuch in Position und starten Sie den Mixer vorsichtig mit ein paar schnellen Impulsen, um die Mischung in Bewegung zu bringen, bevor Sie sie weiter pürieren. In Portionen pürieren bis sie glatt sind und zurück in den Vorratstopf gießen. Alternativ können Sie einen Stabmixer verwenden und die Mischung in den Topf pürieren, ohne den Mixer zu verwenden.
  5. Rühren Sie die Mehlschwitze und 1 Tasse mehr des Fischbestandes zur pürierten Mischung hinzu; wieder aufheizen und gut umrühren.
  6. Die gewürfelten Tomaten und etwa 3/4 der Langustenschwänze in einem Mixer vermischen, bis sie glatt sind; rühren Sie in den Vorratstopf. Fügen Sie den restlichen Fischbestand hinzu; rühren. Die Mischung zum Kochen bringen, auf mittlere bis niedrige Hitze reduzieren und weitere 2 bis 3 Minuten köcheln lassen. Rühre die schwere Sahne durch die Flüssigkeit; köcheln lassen, aber nicht kochen lassen. Mit Salz und weißem Pfeffer würzen. In Schüsseln garnieren, die mit den restlichen Langustenschwänzen und dem Paprika garniert sind.

Nährwertangaben


Pro Portion: 445 Kalorien; 38, 4 g Fett; 9, 7 g Kohlenhydrate; 9, 3 g Protein; 163 mg Cholesterin; 662 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen