Verrücktes scharfes Huhn

2018

Verrücktes scharfes Huhn

machte es | 5 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Michael Kinsel

"Eine schöne würzige Mischung aus Paprika und einem Hauch von Indisch. Meine Familie liebt das. Kann mild bis superwürzig gemacht werden. Fügen Sie mehr Serrano-Paprika hinzu oder ersetzen Sie Madras, Vindaloo oder Phaal-Curry für das mildere gelbe Curry für mehr Wärme." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 20 m Portionen 643 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 3 Pfund ohne Haut, ohne Knochen Hähnchenbrusthälften, gewürfelt
  • 3 Esslöffel Butter
  • 2 (14, 5 Unzen) Dosen gewürfelte Tomaten, abgetropft
  • 1 Tasse gehackte Mango
  • 1 große süße Zwiebel (wie Vidalia®), gehackt
  • 4 Serrano Chilischoten - halbiert, entkernt und in Scheiben geschnitten 1/4-Zoll dick
  • 1/2 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel gemahlener, trockener Senf
  • 1 1/2 Teelöffel Currypulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 Tassen Basmatireis
  • 4 Tassen Wasser
  • 2 Pfund frischer Spargel, getrimmt
  • 3 Esslöffel Butter, geschmolzen
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    30 m
  • Koch

    50 m
  • Fertig in

    1 h 20 m
  1. Kochen und rühren Sie Hähnchenteile in 3 EL Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze, bis das Huhn weiß außen und leicht k innen ist, 5 bis 8 Minuten. Fügen Sie Tomaten, Mango, süße Zwiebel, serrano Pfeffer, weißen Pfeffer, trockenen Senf, Currypulver und Salz hinzu. Zum Kochen bringen, die Hitze auf ein niedriges Niveau reduzieren und köcheln lassen, bis das Huhn und die Zwiebeln sehr zart sind, etwa 45 Minuten.
  2. Während Curry brodelt, Reis und Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur reduzieren, abdecken und köcheln lassen, bis der Reis zart und locker ist und die Flüssigkeit absorbiert wurde, 20 bis 25 Minuten.
  3. Eine Pfanne mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und Spargel in das kochende Wasser geben. Kochen bis Spargel zart und immer noch hellgrün, etwa 12 Minuten; Wasser ablassen und Spargel mit 3 EL geschmolzener Butter beträufeln.
  4. Zum Servieren Reis auf Servierplatten löffeln und jede Portion mit mehreren Spargelstangen belegen; oben mit Hühnchen-Curry.

Fußnoten

  • Spitze
  • Aluminiumfolie hilft, die Lebensmittel feucht zu halten, sorgt für ein gleichmäßiges Kochen, hält die Reste frisch und erleichtert die Reinigung.

Nährwertangaben


Pro Portion: 643 Kalorien; 17, 3 g Fett; 67, 1 g Kohlenhydrate; 54 g Protein; 148 mg Cholesterin; 497 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen