Kokosnuss-Schokoladen-Chip-Waffeln

2018

Kokosnuss-Schokoladen-Chip-Waffeln

machte es | 7 Bewertungen | Fotos

Rezept von: David

"Auf der Suche nach einem neuen Waffel-Rezept? Dieses gibt leichte, knusprige Waffeln, die meine Kinder lieben. Wählen Sie Ihre Schokoladenchips sorgfältig, und Ihr Gericht wird auch vegan!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

30 m Portionen 418 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Tasse Brotmehl
  • 1 Tasse Hafermehl
  • 2 Esslöffel Weißzucker
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 2/3 Tassen ungesüßte Mandelmilch
  • 1/2 Tasse ungesüßtes Apfelmus
  • 1/3 Tasse Kokosnussöl, geschmolzen
  • 1/2 Tasse Schokoladenstückchen
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    10 m
  • Koch

    15 m
  • Fertig in

    30 m
  1. Waffeleisen nach Herstellerangaben vorheizen.
  2. Brotmehl, Hafermehl, Zucker, Backpulver, Zimt und Salz in einer Schüssel verquirlen. Mischen Sie Mandelmilch, Apfelmus und Kokosöl zusammen in einer separaten Schüssel; In Mehlmischung rühren, bis der Teig nur noch kombiniert wird. Falte Schokoladenchips in Teig; 5 Minuten stehen lassen.
  3. 1/4 bis 1/2 Tasse Teig in vorgewärmtes Waffeleisen geben; Nach Herstellerangaben ca. 4 Minuten pro Waffel kochen.

Fußnoten

  • Spitze
  • Aluminiumfolie hilft, die Lebensmittel feucht zu halten, sorgt für ein gleichmäßiges Kochen, hält die Reste frisch und erleichtert die Reinigung.

Nährwertangaben


Pro Portion: 418 Kalorien; 28, 4 g Fett; 43, 6 g Kohlenhydrate; 4, 4 g Protein; 0 mg Cholesterin; 726 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen