Zimt-Strudelbrot

2018

  • 80

Zimt-Strudelbrot

machte es | 312 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Bettina

"Das ist ein super schnelles Teigbrot, das wunderbar feucht und lecker ist!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h Portionen 233 cals Originalrezept ergibt 12 Portionen (1 - 9x5 inch Laib)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1/3 Tasse Weißzucker
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Weißzucker
  • 1 Ei, geschlagen
  • 1 Tasse Milch
  • 1/3 Tasse Pflanzenöl
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    10 m
  • Koch

    45 m
  • Fertig in

    1 h
  1. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Fetten Sie leicht eine 9x5-Zoll-Laib-Pfanne. In einer kleinen Schüssel 1/3 Tasse Zucker und 2 Teelöffel Zimt vermischen; beiseite legen.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und restlichen 1 Tasse Zucker vermischen. Kombiniere Ei, Milch und Öl; zur Mehlmischung geben. Umrühren, bis es gerade angefeuchtet ist.
  3. Gießen Sie die Hälfte des Teigs in die Pfanne. Mit der halben Zimt- / Zuckermischung bestreuen. Wiederholen Sie mit dem restlichen Teig und Zimt / Zucker-Mischung. Ziehe ein Messer durch den Teig zu Marmor.
  4. Im vorgeheizten Ofen 45 bis 50 Minuten backen oder bis ein in die Mitte des Brotlaibs eingefügter Zahnstocher sauber herauskommt. Lassen Sie in der Pfanne für 10 Minuten abkühlen, bevor Sie auf einem Drahtgestell vollständig abkühlen lassen. In Folie wickeln und vor dem Schneiden über Nacht ruhen lassen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 233 Kalorien; 7, 1 g Fett; 39, 6 g Kohlenhydrate; 3, 4 g Protein; 17 mg Cholesterin; 195 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen