Hühnchen-Parmesan-Auflauf

2018

  • 9

Hühnchen-Parmesan-Auflauf

machte es | 49 Bewertungen | Fotos

Rezept von: RCHEISS

"Perfekt für Potluck Mahlzeiten, Familientreffen oder in einer kleineren Charge, für ein Winter-Komfort Essen Mahlzeit für die Familie. Nur meine Meinung zu traditionellen Hühnchen Parmesan. Ich kam dies für meine Frau Corporate Potluck Mittagessen. Sie wollte Hühnchen Parmesan, aber es war zu schwierig, 20 Leute auf die konventionelle Art zu ernähren. Es stellte sich heraus, dass eine Auflaufform genauso gut funktionierte. > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 55 m Portionen 1122 cals Originalrezept ergibt 10 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 (16 Unzen) Paket ungekocht Rotini Pasta
  • 1 Pfund ohne Haut, ohne Knochen Hähnchenbrust, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 2 Tassen Pflanzenöl zum Braten
  • 2 Tassen Mehl
  • 4 Eier, geschlagen
  • 2 Tassen italienische gewürzte Semmelbrösel
  • 2 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 (16 Unzen) Paket geschreddert Mozzarella, geteilt
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • 1 1/2 (32 Unzen) Gläser marinara Soße
  • 1/2 Tasse trockener Rotwein (wie Sangiovese)
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    1 h 30 m
  • Fertig in

    1 h 55 m
  1. Fülle einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser und bringe ihn bei starker Hitze zum Kochen. Sobald das Wasser kocht, die Rotini unterrühren und zum Kochen bringen. Kochen Sie aufgedeckt, rühren Sie sich gelegentlich, bis die Pasta durch gekocht hat, aber immer noch fest zum Biss ist, etwa 8 Minuten. In einem Sieb in der Spüle gut abtropfen lassen.
  2. Erhitzen Sie Öl in einer Fritteuse oder einem großen Kochtopf auf 375 ° F (190 ° C) und heizen Sie einen Ofen auf 350 ° F (175 ° C) vor.
  3. Mehl, Ei und Semmelbrösel in 3 separate Schalen geben. Das Knoblauchpulver in die Semmelbrösel mischen. Arbeiten Sie in Reihen, beschichten Sie die Hühnerbrust im Mehl, tauchen Sie sie dann in das Ei und beschichten Sie schließlich mit den Brotkrumen. Das überzogene Hähnchen im heißen Öl in kleinen Portionen vorsichtig goldbraun anbraten und nicht mehr 3 bis 4 Minuten in der Mitte. Das gebratene Huhn über Papiertücher abtropfen lassen.
  4. Kombinieren Sie gekochte Nudeln, gebratenes Huhn, 1/2 Packung Mozzarella-Käse und 1/2 Tasse geriebenen Parmesan in einer großen Schüssel. Die Marinara-Soße einrühren. Gießen Sie den Rotwein in das leere Marinara-Saucenglas; Bedecke und schüttle das Glas und lege den Inhalt in die Schüssel mit den Nudeln. Rühren, um zu kombinieren. Teigmischung in eine große Auflaufform geben und mit Alufolie abdecken.
  5. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen. Die Alufolie entfernen und mit der restlichen 1/2 Packung Mozzarella und 1/2 Tasse Parmesan bestreuen. Zurück in den Ofen und weiter backen, bis der Käse geschmolzen ist, etwa 30 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen. Heiß servieren.

Fußnoten

  • Anmerkung der Redaktion
  • Die Nährwertangaben für dieses Rezept enthalten die gesamte Menge der Panierzutaten. Die tatsächliche Menge an Panade verbraucht wird variieren. Wir haben den Nährwert von Öl zum Braten auf der Grundlage eines Retentionswertes von 10% nach dem Kochen bestimmt. Die genaue Menge hängt von der Kochzeit und der Temperatur, der Inhaltsstoffdichte und der spezifischen Ölsorte ab.

Nährwertangaben


Pro Portion: 1122 Kalorien; 65, 5 g Fett; 92, 2 g Kohlenhydrate; 38, 2 g Protein; 139 mg Cholesterin; 1491 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen