Cherry Ginger Infused Tee

2018

Cherry Ginger Infused Tee

machte es | 5 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Kerri West

"Dieser fruchtige Tee ist ein fantastisches Getränk für heiße Tage und beruhigend auf eine Magenverstimmung. Leicht gesüßter Fruchtsaft und Tee ist eine gesunde Alternative zu künstlich aromatisierten Getränkepulver. Probieren Sie es mit Selterswasser anstelle von Tee!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

2 h 15 m Portionen 68 cals Originalrezept ergibt 4 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Tasse entkernte Kirschen
  • 1 (2 Zoll) Stück frischer Ingwer, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 3 Esslöffel Weißzucker
  • 4 Tassen gefiltertes Wasser, geteilt
  • 4 (2 g) Beutel grüner Tee
  • 4 Zitronenscheiben (optional)
  • 1 Esslöffel Zitronensaft, oder nach Geschmack (optional)
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    10 m
  • Koch

    5 m
  • Fertig in

    2 h 15 m
  1. Kombiniere Kirschen und Ingwerscheiben in einer Glasschüssel. Zucker über die Kirschenmischung streuen und mit 2 Tassen gefiltertes Wasser bedecken.
  2. Schale mit Plastikfolie abdecken und 2 Stunden bis über Nacht kühlen.
  3. Bringen Sie 2 Tassen gefiltertes Wasser fast zum Kochen; gießen Sie über Teebeutel in einen Krug. Steile Tee für 90 Sekunden. Drücken Sie die Teebeutel in den Krug und entsorgen Sie die Säcke.
  4. Cherry-Ingwer-Wasser in Krug mit grünem Tee abseihen, überschüssige Flüssigkeit auspressen. Mit Zitronenscheiben und Zitronensaft servieren.

Fußnoten

  • Anmerkung der Redaktion:
  • Die Nährwerte für dieses Rezept enthalten die volle Menge an Kirschen und Ingwer. Die tatsächliche Menge an Kalorien verbraucht wird variieren.

Nährwertangaben


Pro Portion: 68 Kalorien; 0, 4 g Fett; 17, 6 g Kohlenhydrate; 0, 7 g Protein; 0 mg Cholesterin; 8 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen