California Roll

2018

Uhr
  • 8

California Roll

machte es | 6 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Allrecipes

"Eine California Roll ist eine frische Variante traditioneller japanischer Reisbrötchen. Mit Avocado, Krabben und Gurken gefüllt, ist sie frisch und knusprig und macht eine sättigende Mahlzeit. Sie können echte oder imitierte Krabben verwenden." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 50 m Portionen 444 cals Originalrezept ergibt 5 Portionen (5 Brötchen)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 4 Tassen Wasser
  • 2 Schalen ungekochter weißer Reis
  • 1/2 Tasse gewürzter Reisessig
  • 1 Teelöffel Weißzucker oder nach Bedarf
  • 1 Teelöffel Salz oder nach Bedarf
  • 1/4 Pfund gekochtes Krabbenfleisch, überschüssige Flüssigkeit abgelassen und geschreddert
  • 1 Esslöffel Mayonnaise
  • 5 Blätter Nori (Trockenalge)
  • 1 Avocado, in Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse Roter Kaviar, wie Tobiko
  • 1 englische Gurke, entkernt und in Streifen geschnitten
  • 2 Esslöffel abgetropfter eingelegter Ingwer, zum Garnieren
  • 2 Esslöffel Sojasauce, oder nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Wasabipaste
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    1 h
  • Koch

    20 m
  • Fertig in

    1 h 50 m
  1. Wickeln Sie eine Sushi-Rollmatte komplett in Plastikfolie und legen Sie sie beiseite.
  2. Wasser und Reis in einem Topf bei starker Hitze zum Kochen bringen. Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur reduzieren, abdecken und köcheln lassen, bis der Reis weich ist und die Flüssigkeit absorbiert wurde, 20 bis 25 Minuten. Den Reis in eine Schüssel geben und mit einem Reislöffel oder einem Holzlöffel Reisreis einschneiden. Mit 1 Teelöffel Zucker und 1 Teelöffel Salz abschmecken oder abschmecken. Abkühlen lassen auf Raumtemperatur, etwa 30 Minuten.
  3. Kombinieren Sie Krabbenfleisch mit Mayonnaise in einer kleinen Schüssel.
  4. Legen Sie ein Blatt Nori auf eine flache Arbeitsfläche. Verbreiten Sie eine dünne Schicht Reis auf dem Nori. Legen Sie den Nori mit der Reiseseite nach unten auf die vorbereitete Rollmatte. Legen Sie 2 bis 3 Avocadoscheiben auf den Nori in einer Schicht. Mit 2 bis 3 Esslöffeln der Krabbenmischung belegen. Löffel 1 bis 2 Teelöffel Tobiko längs auf einer Seite der Avocado-Krabben-Mischung und 2 Gurkenstreifen auf der anderen Seite. Unter Verwendung der Matte als Anleitung rollen Sie die California-Rolle vorsichtig in einen engen Baumstamm. Entfernen Sie die Rollmatte. Top Rolle mit mehr tobiko, mit Plastikfolie abdecken, und drücken Sie vorsichtig die Tobiko in die Oberseite der Rolle. Entfernen Sie den Kunststoff und schneiden Sie die Rolle in 6 gleichmäßige Stücke mit einem nassen Messer. Wiederholen Sie mit den restlichen Nori-Blättern und Füllung. Mit eingelegtem Ingwer, Sojasauce und Wasabipaste garnieren

Nährwertangaben


Pro Portion: 444 Kalorien; 11, 2 g Fett; 70, 3 g Kohlenhydrate; 15, 3 g Protein; 94 mg Cholesterin; 1237 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen