Brownie-Pudding

2018

  • 7

Brownie-Pudding

machte es | 77 Bewertungen | Fotos

Rezept von: MS.CHEF

"Dies ist eines meiner Lieblingsdesserts, ich mache es, wenn ich Verlangen nach Brownies habe!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

45 m Portionen 334 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse Weißzucker
  • 1 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Esslöffel Backfett, geschmolzen
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/4 Tasse Milch
  • 1/2 Tasse gehackte Pekannüsse
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 1 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Tasse kochendes Wasser
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    30 m
  • Fertig in

    45 m
  1. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver, Salz, Weißzucker und 1 Esslöffel Kakao vermischen. Vanille, Vanille und Milch glatt rühren. Nüsse einschlagen. Die Mischung in einer 1-Quart-Backform verteilen.
  3. Braunen Zucker, 1 Esslöffel Kakao und kochendes Wasser verrühren. Sorgfältig über die Puddingmischung in die Auflaufform geben.
  4. Im vorgeheizten Ofen 30 bis 45 Minuten backen, bis sie fest sind.

Nährwertangaben


Pro Portion: 334 Kalorien; 9, 2 g Fett; 63, 5 g Kohlenhydrate; 2, 6 g Protein; <1 mg Cholesterin; 269 ​​mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen