Beths Hackbraten

2018

  • 20

Beths Hackbraten

machte es | 114 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Beth Stratton

"Das ist das Lieblingsessen meines Lieblingslammes von meinem, meinem Mann und unseren zwei Teens. Seit 19 Jahren macht man das. Ich habe schon andere Rezepte für Hackbraten probiert, aber ich komme immer wieder auf diese zurück." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 20 m Portionen 388 cals Originalrezept ergibt 5 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 Eier, geschlagen
  • 3/4 Tasse Milch
  • 1/2 Tasse trockenes Semmelbrösel
  • 1/4 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel zerkleinerten getrockneten Salbei
  • 1 1/2 Pfund Hackfleisch
  • 1/2 Tasse Ketchup
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Teelöffel trockenes Senfpulver
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    1 h
  • Fertig in

    1 h 20 m
  1. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Eine 9x5-Zoll-Laibpfanne einfetten.
  2. In einer Schüssel die geschlagenen Eier, Milch, Semmelbrösel, Zwiebel, Salz, schwarzen Pfeffer und Salbei leicht vermischen, bis alles gut vermischt ist. Das Rinderhackfleisch vorsichtig bis zur Mischung einarbeiten. drücken Sie die Fleischmischung in die vorbereitete Laibpfanne.
  3. Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Laib nicht mehr k innen ist und die Säfte ca. 50 Minuten klar sind. Ein Thermometer in der Mitte des Laibs sollte mindestens 160 ° F (70 ° C) anzeigen.
  4. Während der Hackbraten gebacken wird, den Ketchup, den braunen Zucker und das trockene Senfpulver in einer Schüssel vermischen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Wenn das Brot fertig ist, ziehen Sie es aus dem Ofen und verteilen Sie es über den Brotlaib. Zurück zum Ofen und backen, bis der Belag eingestellt ist, etwa 10 weitere Minuten.

Fußnoten

  • Spitze
  • Aluminiumfolie hilft, die Lebensmittel feucht zu halten, sorgt für ein gleichmäßiges Kochen, hält die Reste frisch und erleichtert die Reinigung.

Nährwertangaben


Pro Portion: 388 Kalorien; 20 g Fett; 22, 2 g Kohlenhydrate; 28, 9 g Protein; 163 mg Cholesterin; 935 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen