Bestes überhaupt irisches Sodabrot

2018

  • 12

Bestes überhaupt irisches Sodabrot

machte es | 40 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Tricia

"Ein feuchtes, kuchenähnliches Irish Soda Bread, das nicht nur zum St. Paddy's Day passt ... es ist so einfach und sooo lecker, dass du es das ganze Jahr lang sehnst." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 10 m Portion 360 cals Originalrezept ergibt 12 Portionen (1 9-Zoll-Rundbrot)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 4 Tassen Allzweckmehl
  • 3/4 Tasse Weißzucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Tasse Butter, bei Raumtemperatur
  • 1 1/2 Tassen Rosinen
  • 1 1/2 Tassen Buttermilch, bei Raumtemperatur
  • 3 Eier, bei Raumtemperatur
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    45 m
  • Fertig in

    1 h 10 m
  1. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Eine 9-Zoll-Kuchenform einfetten.
  2. Mehl, Zucker, Salz, Backpulver und Backpulver in einer großen Schüssel verrühren. Mit einem Teigschneider die Butter vorsichtig in die Mehlmischung schneiden, bis alles gut vermischt ist, und die Rosinen einrühren. In einer anderen Schüssel Buttermilch und Eier verquirlen. Die Buttermilchmischung leicht in die Mehlmischung schlagen. Legen Sie den Teig in die vorbereitete Kuchenform.
  3. Backen Sie im vorgeheizten Ofen, bis das Brot aufgegangen ist und die Oberseite goldbraun ist, 45 Minuten bis 1 Stunde. Ein in die Mitte des Brotes eingeführtes Messer sollte sauber herauskommen. Das Brot in der Pfanne 10 Minuten auf einem Rost abkühlen lassen. Warm servieren.

Nährwertangaben


Pro Portion: 360 Kalorien; 9, 7 g Fett; 62, 3 g Kohlenhydrate; 7, 6 g Protein; 68 mg Cholesterin; 447 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen