Rindfleisch und Reis gefüllte Paprika

2018

Uhr
  • 41

Rindfleisch und Reis gefüllte Paprika

machte es | 88 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Küchenchef John

"Vierundneunzig Prozent aller gefüllten Paprikaschoten werden hergestellt, weil es Reisreste gibt. Sie können dieses Rezept an vielen verschiedenen Stellen anpassen: die Kräuter, das Fleisch, usw. Verwenden Sie diese schönen gefüllten Paprikaschoten!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 40 m Portionen 376 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen (6 gefüllte Paprika)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 6 Paprika
  • 2 1/2 Tassen klobige Tomatensauce
  • 1/2 Zwiebel, sehr dünn geschnitten
  • 1 Tasse Rinderbrühe
  • 1/4 Teelöffel Paprikaflocken
  • 1 1/2 Pfund mageres Hackfleisch
  • 1 1/2 Tassen gekochter Reis
  • 1/2 Tasse frisch geriebener Parmigiano-Reggiano-Käse
  • 1/4 Tasse gehackte frische flache Petersilie
  • 1/2 Tasse klobige Tomatensauce, geteilt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel gehackte frische flache Petersilie, geteilt
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    1 h 20 m
  • Fertig in

    1 h 40 m
  1. Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen.
  2. Schneiden Sie die oberen 1/2 Zoll von den Spitzen der Paprika und schneiden Sie die Stiele von den Spitzen. Schneiden Sie den Kern von der Innenseite der Paprika und entfernen Sie alle Samen. Schneiden Sie eine sehr dünne Scheibe Pfeffer von den Böden ab, damit die Paprika aufrecht stehen können. Stechen Sie etwa 4 kleine Löcher in den Boden, damit die Säfte auslaufen.
  3. Gießen Sie 2 1/2 Tassen Tomatensauce in eine 9x13-Zoll-Auflaufform. Fügen Sie Zwiebel, Rinderbrühe und rote Pfefferflocken hinzu; verteilen Sie die Mischung gleichmäßig über den Boden. Set vorbereitete Paprika aufrecht in der Schüssel.
  4. Kombinieren Sie Rinderhackfleisch, gekochten Reis, Parmigiano-Reggiano-Käse, 1/4 Tasse Petersilie, 2 Esslöffel Tomatensauce, Knoblauch, Salz und schwarzen Pfeffer in einer großen Rührschüssel.
  5. Paprikaschoten leicht mit Fleischmasse füllen. Verbreiten Sie 1 Esslöffel restliche Tomatensauce auf jeder Portion Füllung; Platz reservierten Tops auf Paprika. Legen Sie ein Stück Pergamentpapier locker auf die Paprikaschoten und bedecken Sie die Schale mit Folie. Legen Sie das Gericht auf ein Backblech.
  6. Im vorgeheizten Ofen 1 Stunde backen. Peppers sollte anfangen zu erweichen. Entfernen Sie Folie und Pergamentpapier. Weiter backen, bis die Fleischfüllung durchgekocht ist und die Paprikaschoten zart sind, weitere 20 bis 30 Minuten. Jeden Pfeffer mit 1/2 Teelöffel Petersilie bestreuen und mit einem Löffel Pansaft beträufeln.

Fußnoten

  • Cooks Notizen:
  • Jedes Hackfleisch funktioniert. Lamm, Schwein oder Halbwurst und Rinderhälften sind fantastisch. Ich habe alle mageres Rindfleisch verwendet, aber ich schlage vor, Sie versuchen 1 Pfund Rindfleisch mit 1/2 Pfund Schweinswurst.
  • Ich lege ein Stück Pergamentpapier ab, nur weil ich keine Folie mag, die beim Backen saure Dinge berührt.
  • Wenn Sie die Blattpfanne nicht verwenden, benötigen Ihre Paprikaschoten weniger Backzeit.

Nährwertangaben


Pro Portion: 376 Kalorien; 16, 9 g Fett; 26, 3 g Kohlenhydrate; 30, 3 g Protein; 82 mg Cholesterin; 1724 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen