Rindfleisch und Okra Bamia

2018

Rindfleisch und Okra Bamia

machte es | 8 Bewertungen | Fotos

Rezept von: najla

"Ein einfaches aber erstaunliches nahöstliches Gericht, das Okra mit Tomatensauce und wunderbaren Gewürzen enthält. Für ein vegetarisches Gericht können Sie wählen, das Steak komplett wegzulassen. Servieren Sie mit weißem Reis." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 10 m Portionen 366 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2/3 Tasse Olivenöl
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Pfund Rinderfilet, in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1/2 große Zwiebel, gehackt
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 (10 Unzen) Dosen Tomatensauce
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 (10 Unzen) Packung gefrorene Okra, aufgetaut
  • 2 Tassen Wasser
  • 1 1/2 Esslöffel gemahlener Koriander
  • 1 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • 2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Jalapenopfeffer, dünn geschnitten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    20 m
  • Koch

    50 m
  • Fertig in

    1 h 10 m
  1. Olivenöl in einem großen Topf bei großer Hitze erhitzen. Streuen Sie 1 Esslöffel Salz über Steakwürfel; kochen und rühren Fleisch in dem heißen Öl mit Zwiebeln und Knoblauch, bis das Fleisch angebraten ist, ca. 5 Minuten; Hitze auf Medium reduzieren; kochen und rühren, bis das Fleisch gebräunt ist, ca. 3 Minuten. Entfernen Sie die Steakstücke und legen Sie sie beiseite.
  2. Tomatensauce und Tomatenpaste in den gleichen Topf geben; Okra, Wasser, Koriander, weißer Pfeffer und Kreuzkümmel mischen. Zum Kochen bringen; mit zusätzlichem Salz würzen. Reduziere die Hitze auf niedrig und köchele, bis die Okra weich ist, 30 bis 45 Minuten; Stückchen Rindfleisch an die Bamia zurückgeben. Köcheln lassen, bis die Aromen gemischt sind, etwa 10 Minuten; garnieren mit Scheiben Jalapeno-Pfeffer.

Fußnoten

  • Spitze
  • Aluminiumfolie hilft, die Lebensmittel feucht zu halten, sorgt für ein gleichmäßiges Kochen, hält die Reste frisch und erleichtert die Reinigung.

Nährwertangaben


Pro Portion: 366 Kalorien; 29, 1 g Fett; 12, 4 g Kohlenhydrate; 16 g Protein; 33 mg Cholesterin; 1707 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen