Barbeque Schweinefleisch Zwei Möglichkeiten

2018

  • 11

Barbeque Schweinefleisch Zwei Möglichkeiten

machte es | 339 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Kimber

"Einfach und lecker! Schweineschulter, langsam gekocht oder auf dem Herd mit Zwiebeln und Gewürzen gekocht. Servieren Sie heiß in Sandwich Brötchen." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

8 h 15 m Portionen 279 cals Originalrezept ergibt 8 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 1/2 Pfund Schweineschulter
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1 Teelöffel trockener Senf
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Tassen Ketchup
  • 1/4 Tasse Worcestersauce
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    8 Stunden
  • Fertig in

    8 h 15 m
  1. Knochenlose Schweineschulter kreuzweise in 1/4 Zoll Scheiben schneiden. Ein teilweises Einfrieren erleichtert das Schneiden.
  2. Im langsamen Kocher geschnittenes Schweinefleisch, Zwiebel, Knoblauch, braunen Zucker, trockenen Senf, Salz, Pfeffer, Ketschup und Worcestersoße kombinieren; gut mischen und abdecken. Unter gelegentlichem Umrühren 6 bis 8 Stunden kochen oder bis das Fleisch weich ist.
  3. ODER: In einem Schmortopf oder einem großen Kochtopf Schweinefleisch, Zwiebel, Knoblauch, braunen Zucker, trockenen Senf, Salz, Pfeffer, Ketchup und Worcestersauce miteinander vermischen; gut mischen. Aufkochen, Hitze reduzieren und abdecken. Während 2 1/2 bis 3 Stunden oder bis das Fleisch weich ist, unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

Fußnoten

  • Einfache Säuberung
  • Versuchen Sie, einen Liner in Ihrem Slow Cooker zu verwenden, um die Reinigung zu erleichtern.

Nährwertangaben


Pro Portion: 279 Kalorien; 13, 6 g Fett; 24, 7 g Kohlenhydrate; 15, 8 g Protein; 56 mg Cholesterin; 965 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen