Bara Brith

2018

Bara Brith

machte es | 6 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Femmie London

"Ein süßes, hefefreies walisisches Brot, das mit Trockenfrüchten gespickt ist. Normalerweise trinke ich meine Rosinen in irischem Frühstückstee, aber experimentiere mit Aromen." > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

8 h 45 m Portionen 189 cals Originalrezept ergibt 8 Portionen (1 2-Pfund-Laib)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Tasse heiß gebrühter Tee
  • 3/4 Tasse getrocknete Johannisbeeren
  • 3/4 Tasse goldene Rosinen
  • 3/4 Tasse Demerara Zucker
  • 1 1/4 Tassen selbst aufsteigendes Mehl
  • 1 Ei, geschlagen
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    5 m
  • Koch

    40 m
  • Fertig in

    8 h 45 m
  1. Gießen Sie heißen Tee über Johannisbeeren und Rosinen in einer Schüssel; 8 Stunden bis über Nacht einweichen.
  2. Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen.
  3. Ein Blatt Pergamentpapier einfetten und zum Auslegen einer 2-Pfund-Laibpfanne verwenden.
  4. Stir den Demerara-Zucker in die Tee- und Fruchtmischung einrühren, bis sie vollständig aufgelöst sind.
  5. Mischen Sie Mehl und Ei in die Tee- und Fruchtmischung, bis sie vollständig in einen Teig integriert sind.
  6. Teig gleichmäßig in die vorbereitete Brotform geben.
  7. Im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen. In der Backform 5 Minuten vor dem Umfüllen in ein Rack abkühlen, um vollständig abzukühlen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 189 Kalorien; 0, 9 g Fett; 43, 2 g Kohlenhydrate; 3, 8 g Protein; 23 mg Cholesterin; 261 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen