Bananen-Ei-Waffeln

2018

Bananen-Ei-Waffeln

machte es | 13 Bewertungen | Fotos

Rezept von: UpsonFam5

"Unsere Familie macht diese Waffeln für ein glutenfreies Frühstück, das auch schmeckt! Diese Waffeln schmecken köstlich mit Früchten in ihnen auch! Versuchen Sie, Blaubeeren für Schokolade Chips zu ersetzen, sie sind immer noch lecker! Verbreiten Sie etwas Butter, dann fügen Sie einen Klecks hinzu von Ahornsirup, und die Kinder werden nie wissen, dass das nicht die regelmäßigen Pfannkuchen sind, die Sie jeden Samstagmorgen machen! " > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

30 m Portionen 370 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen (6 Waffeln)
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • Kochspray
  • 6 Eier, geschlagen
  • 3 Bananen, püriert
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Tasse Erdnussbutter, geschmolzen
  • 1 Tasse Hafer (optional)
  • 1/2 Tasse Schokoladenchips (optional)
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    10 m
  • Koch

    20 m
  • Fertig in

    30 m
  1. Waffeleisen nach Herstellerangaben vorheizen und Oberflächen mit Kochspray vorbereiten.
  2. Eier, Bananen und Vanilleextrakt in einer großen Schüssel glatt rühren. Erdnussbutter in die Eimasse rühren, bis sie glatt ist. Hafer und Schokoladenstückchen durch die Eimischung falten.
  3. Teig auf Waffeleisen nach Herstellerangaben goldbraun ca. 3 Minuten garen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 370 Kalorien; 21, 1 g Fett; 36, 1 g Kohlenhydrate; 14, 7 g Protein; 186 mg Cholesterin; 172 mg Natrium Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen