Gebackene Ziti mit Johnsonville italienischen Wurst

2018

  • 13

Gebackene Ziti mit Johnsonville italienischen Wurst

machte es | 12 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Von der Küche in Johnsonville Wurst

"Sehen Sie, wie Johnsonville tröstet Nahrung! Dieses köstliche gebackene Zitigericht wird mit Aroma und schönen Bestandteilen eingeklemmt. Johnsonville italienische Würste, Aubergine, Pflaumentomaten, Oliven, Basilikum, Zwiebeln und Knoblauch kombinieren, um eine Symphonie der Aromen zu schaffen!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

1 h 5 m Portionen 956 cals Originalrezept ergibt 5 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 1 Packung (19 Unzen) Johnsonville® Fresh Italian Süße Wurst Links, Gehäuse entfernt
  • 3 Esslöffel Olivenöl, geteilt
  • 12 Unzen Ziti Pasta
  • 1 kleine Aubergine, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 Tasse Rotwein
  • 1 (28 Unzen) kann zerdrückte Zwetschke Tomaten
  • 1/4 Tasse gehacktes frisches Basilikum
  • 1/3 Tasse entsteinte Kalamata Oliven, gehackt
  • 2 1/2 Tassen geschreddert Mozzarella, geteilt
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesan
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    30 m
  • Koch

    35 m
  • Fertig in

    1 h 5 m
  1. In einer 12-Zoll-Nonstick-Pfanne 1 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Würstchen hinzufügen, bröckeln und köcheln lassen, bis sie nicht mehr k und leicht gebräunt sind. Abtropfen lassen und in eine große Rührschüssel geben. In der Zwischenzeit bereiten Sie ziti laut den Anweisungen des Paketes vor. Abgießen und mit kaltem Wasser abspülen, abdecken und beiseite stellen.
  2. Mit derselben Pfanne 1 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Aubergine hinzu und kochen Sie bis zart und leicht gebräunt. Transfer in die Schüssel mit Wurst.
  3. Mit der gleichen Pfanne das restliche Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel und Knoblauch hinzu, sautieren Sie bis zart. Wein in die Pfanne gießen, die Hitze auf mittlere bis hohe Temperatur erhöhen und weiter rühren, bis der größte Teil der Flüssigkeit verdunstet ist. Add Tomaten und Hitze auf mittlere reduzieren. 10 Minuten köcheln lassen. Zu der Schüssel mit der Wurstmischung, fügen Sie gekochte Nudeln, Basilikum, Oliven, 2 Tassen Mozzarella, Tomatensauce, Salz und Pfeffer hinzu. Rühren, um Zutaten zu kombinieren.
  4. Transfer Mischung auf eine gefettete 3-Quart-Backform. Mit restlichem Mozzarella und Parmesan bestreuen. Bedecken und backen bei 400 Grad F für 25 bis 30 Minuten. Aufdecken und 5 Minuten länger backen oder bis sie leicht gebräunt sind. 5 Minuten vor dem Servieren stehen lassen.

Fußnoten

  • Um die Zubereitung zu rationalisieren, kann die gleiche ofenfeste Pfanne verwendet werden, um das Gemüse und die Würste auf dem Herd anzubraten und dann das Nudelgericht im Ofen zu backen.

Nährwertangaben


Pro Portion: 956 Kalorien; 51, 5 g Fett; 71, 8 g Kohlenhydrate; 48 g Protein; 118 mg Cholesterin; 1793 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen