Gebackene Süßkartoffel Falafel

2018

Gebackene Süßkartoffel Falafel

machte es | 3 Bewertungen | Fotos

Rezept von: Lauren

"Extrem einfache Version des traditionellen Gerichtes. Köstlich, wenn es als Beilage oder Snack serviert wird - ich bekomme immer Leute, die mich nach diesem Rezept fragen!" > Save I Made It Hinzugefügt zur Einkaufsliste ..

Zutaten

55 m Portionen 288 cals Originalrezept ergibt 6 Portionen
  • Einstellen
  • UNS
  • Metrisch
Hinweis: Die Rezeptanweisungen gelten für die Originalgröße.
  • 2 süße Kartoffeln
  • 1 (15 Unzen) Dose Kichererbsen, abgetropft
  • 1 Ei
  • 2 Tassen Allzweckmehl oder mehr, wenn nötig
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 TL gemahlener Koriander
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten
  • Fügen Sie alle Zutaten hinzu, um sie aufzulisten

Richtungen

  • Vorbereitung

    15 m
  • Koch

    40 m
  • Fertig in

    55 m
  1. Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen.
  2. Ein Backblech einfetten.
  3. Puncture Süßkartoffeln mehrmals mit einer Gabel. Kochen Sie in der Mikrowelle auf Hoch für 5 Minuten. Umdrehen und kochen, bis Kartoffeln mit einer Gabel leicht durchbohrt werden, ca. 3 bis 5 Minuten; cool. Haut abziehen und Süßkartoffeln in große Stücke schneiden.
  4. Mash Kichererbsenbohnen mit einem Gabel- oder Kartoffelstampfer in einer Schüssel.
  5. Rühren Sie Süßkartoffeln und Ei in pürierten Kichererbsenbohnen, um eine glatte Konsistenz zu erhalten.
  6. Rühren Sie 2 Tassen Mehl, Knoblauchpulver, Kreuzkümmel und Koriander in Süßkartoffel-Mischung, um eine Keksteig Konsistenz zu bilden. Passen Sie gegebenenfalls mit mehr Mehl an.
  7. Rollen Sie den Teig in 1-Zoll-Kugeln und legen Sie auf vorbereitete Backblech. Kugeln leicht in Pastetchen eindrücken.
  8. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen und nach 15 Minuten wenden.

Nährwertangaben


Pro Portion: 288 Kalorien; 1, 9 g Fett; 58, 2 g Kohlenhydrate; 9 g Protein; 31 mg Cholesterin; 194 mg Natrium. Vollwertige Ernährung

Beliebte Beiträge

Lassen Sie Ihren Kommentar

Weiterlesen